Kostenlose deutsche VPN Anbieter | IP Adresse

Kostenlose deutsche VPN Anbieter

Wer einen deutschen VPN Anbieter sucht, der findet oft auch kostenlose Angebote die aber in den meisten Fällen nicht den Erwartungen der Nutzer entsprechen. 

Man muss also die folgenden Möglichkeiten unterscheiden:

  1. Will man einen VPN Anbieter der seinen Sitz und Kundenservice in Deutschland hat?
  2. Will man einen VPN Anbieter verwenden der eine IP Adresse in Deutschland zur Verfügung stellen kann?
Deutsche VPN kostenlos nutzen
Deutsche VPN kostenlos nutzen

VPN Anbieter mit Sitz in Deutschland sind eher sehr selten, der Grund dafür sind vor allem auch urheberrechtliche Probleme die einem Anbieter hier entsprechende Schwierigkeiten machen. Kostenlose VPN Anbieter aus Deutschland unterbinden meistens daher den Zugriff auf alle urheberrechtlich problematischen Inhalte.

Einen VPN Service mit einer IP Adresse Standort Deutschland zu finden ist hingegen schon deutlich einfacher. Aber auch in diesem Fall ist damit nicht unbedingt auch sicher, dass man dann damit zum Beispiel auch Mediatheken von deutschen TV Sendern verwenden kann. Es gibt also auch beim Streaming einiges zu beachten. 

Im folgenden Artikel klären wir darüber aber auf uns werden Euch auch die besten deutschen VPN vorstellen.

Deutsche IP & VPN Anbieter

Shellfire VPN

Shellfire VPN Logo

Beschreibung:

Der beste deutsche VPN der auch einen kostenlosen Tarif anbietet mit einer deutschen IP Adresse ist derzeit: Shellfire VPN. Das Unternehmen aus Bad Vilbel, bietet den kostenlosen Tarif ohne Einschränkungen bei dem Datentransfer an. Allerdings ist die Geschwindigkeit der Übertragung dabei begrenzt. Man kann Shellfire VPN auf Windows, MacOS, Android und Apple iOS Geräten verwenden. Dazu muss man sich zuerst einen kostenlosen Zugang erstellen und kann danach die entsprechende Software dafür auf sein Gerät laden.

Wer kostenlos eine deutsche IP verwenden möchte aber nicht allzugroße Ansprüche an die maximale Geschwindigkeit stellt, der wird mit Shellfire den besten VPN für die eigenen Ansprüche nutzen. 

Shellfire VPN  Testbericht


Surfshark VPN

Surfshark VPN Logo

Beschreibung:

Der beste VPN mit deutschen IP Adressen für Streaming ist derzeit Surfshark VPN.- Der Anbieter ermöglicht mit einem Zugang eine unlimitierte Anzahl an Geräten parallel zu verwenden und lässt sich zusätzlich zu den folgenden Geräten: Windows, MacOS, Android, Apple iOS auch auf weiteren Geräten wie FireTV oder SmartTV Geräten verwenden. Damit lassen sich beinahe alle Geräte im Haushalt direkt damit verwenden und der Zugang ist zwar nicht kostenlos aber dafür sehr schnell. 

Gerade wer im Ausland auch deutsche TV Programme oder Netflix, DAZN oder andere Sportkanäle sehen will, der wird mit Surfshark den besten VPN gefunden haben.

Surfshark VPN  Testbericht


Unseriöse kostenlose VPN Apps

Viele unserer Leser suchen nach VPN-Services ohne dafür etwas bezahlen zu müssen. Allerdings gibt es für einen kostenfreien Service natürlich weder Kundensupport noch irgendwelche Garantien. In vielen Fällen werden die kostenfreien Services auch genutzt, um Nutzerdaten auszuspionieren, in diesen Fällen kann man sich auch wieder an das bekannte Sprichwort erinnern:

Wenn ein Service nichts kostet, dann sind Deine persönlichen Daten das gewinnbringende Produkt.

Daher: Vorsicht bei der VPN-Auswahl!

Soll heissen, dass es bei den kostenlosen VPNs auch einige graue oder gar schwarze Schafe gibt. Selbst offizielle VPN-Apps in Smartphone Apps-Stores werden nicht auf die Datensicherheit bei den Übertragenen Verbindungen geprüft, weshalb zahlreiche internationale Studien auch hier belegt haben, dass 9 von 10 kostenlose VPN-Apps die Daten der Nutzer ausspionieren, obwohl dies sich nirgends in den Datenschutzerklärungen wiederfindet. 

Die Nutzer welche eine vermeintlich sichere Lösung dabei sich erhoffen, tappen dabei in eine böse Falle.

Deutsche IP Adresse kostenlos

Der Standort der IP Adresse in Deutschland ist erzielbar über die Nutzung eines VPN Servers in Deutschland. Einen Server in Deutschland zu betreiben ist zwar nicht sehr kostenintensiv, aber dafür sind die urheberrechtlichen Richtlinien innerhalb Deutschlands aufgrund der lokalen gesetzlichen Lage sehr problematisch, gerade für gewerbliche Anbieter. Daher sind VPN Services häufig gezwungen die Nutzerdaten zu speichern und zu beauskunften bei Beschwerden. Das ist zeitlich aufwendig für den Anbieter und daher auch teuer. Darum sind die deutschen VPN Anbieter sehr selten, und nur wenige wagen den Schritt damit in den Markt. 

Es gibt auch kostenlose und seriöse VPNs mit deutschen Servern

Ok. Wir wollen ja auch nicht immer alles schlecht reden, denn es gibt natürlich auch VPN-Services die da ein wenig transparenter damit umgehen und auch ohne gebühren zu verlangen einen akzeptablen Service bieten. Man muss aber natürlich auch hier erwähnen, dass sich diese Services nie mit der Geschwindigkeit oder Nutzungsmöglichkeit eines bezahlten Services messen werden können. Und wer sich einen Schutz vor einer Ausforschung (Verhinderung Abmahnungen etc) erwartet, der wird mit kostenlosen VPN-Services ohnehin nicht gut bedient sein. Alle kostenfreien Services speichern die reale IP-Adressen der Nutzer und die Nutzungszeiten, damit kann und werden auch Anfragen von Behörden oder Gerichten natürlich beantwortet. Also Du nutzt solche VPNs niemals wirklich anonym!

Übersicht über alle kostenfreien VPN Services


Deutschland
Deutschland

Kostenlose VPN Services mit deutschen Servern

Ein interessantes Angebot zur kostenlosen Nutzung bietet Shellfire VPN. Der deutsche Anbieter besteht zwar nur aus einem kleinen Team an Leuten, bietet dafür aber auch einen wirklich persönlichen Kundenservice. Es gibt sogar eine eigene Shellfire VPN  – Box, das ist ein kleiner VPN-Wifi-Router für zu Hause.

Der Anbieter hat zwei Möglichkeiten den Service kostenfrei dauerhaft nutzen zu können.

 

Shellfire VPN kostenlos beschränkt auf 2 Standorten nutzen

Shellfire VPN Logo

Mit dem kostenlosen Tarif kannst Du zwei verschiedene Standorte (Deutschland und USA) kostenfrei nutzen. Die Übertragungsgeschwindigkeit wird dabei auf maximal 1 MBit/s beschränkt, was aber für das surfen von Webseiten ausreichend sein dürfte. Natürlich kann man den VPN-Service dabei auch auf Apple iOS, Android, Windows oder MacOS Geräten verwenden.

Laufende Kosten: €0,00

Bedingungen: Man kann den deutschen und den USA Serverstandort von ShellfireVPN mit unbegrenzten Datenvolumen, aber der Geschwindigkeitsbeschränkung von maximal 1 MBit/s nutzen.

Shellfire VPN kostenlos nutzen   Testbericht „Shellfire VPN“ lesen

Tunnelbear bietet deutsche Server mit maximal 500MB pro Monat

Tunnelbear VPN kostenlos verwendenDer VPN Service Tunnelbear VPN, bietet auch deutsche Server und den gesamten Premium-Tarif mit der Einschränkung auf eine monatliche Datenübertragung von 500MB. Das ist für gelegentliche Nutzer oder Webseitensurfen ausreichend und bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit, den Service risikolos testen zu können.

Laufende Kosten: €0,00

Bedingungen: Nutzung auf allen Geräten mit einem monatlichen Datenlimit von maximal 500MB

Tunnelbear kostenlos verwenden   Testbericht „TunnelBear“ lesen

 

Was mit kostenfreien VPNs nicht geht!

  • Man kann kostenlose VPNs nicht dazu verwenden um den Service auch „VPN auf einen Router zu nutzen. Das liegt daran, dass diese Anbieter und Tarife die Nutzung nur mit den eigenen Software/Apps zulassen. Bei den Premiumangeboten ist dies aber natürlich anders.
  • Man kann die Gratis-VPN nicht dafür nutzen „Anonym“ zu bleiben. Die Anbieter speichern deine reale IP Adresse und die Nutzungsdauer in Logfiles um auch bei berechtigten Auskunftsersuchen entsprechende Antworten geben zu können.
  • Man kann die kostenfreien Tarife nicht dafür nutzen um im Ausland auch Netflix, Amazon oder Sky zu sehen. Der Grund liegt einfach daran, dass zu viele Nutzer die selben IP-Adressen gleichzeitig verwenden und die Videoportale daher diese sehr rasch blockiert haben.

Erstellt am:18. Dezember 2018

Artikel aus der gleichen Kategorie: