NordVPN Test (2021): Der beste VPN Dienst am Markt?

NordVPN

100?
Trust-Level:
Absolut Vertrauenswürdig
NordVPN hat 100% unserer Fragen der Trust-Level Zertifizierung beantwortet und wir konnten die getätigten Angaben auch persönlich und Vor-Ort beim Anbieter überprüfen.
9.4

Geschwindigkeit

9.5/10

Privatsphäre

9.3/10

Ausstattung

9.7/10

Kundenservice

9.3/10

Preis

9.4/10

Positiv

  • Anbieter mit Sitz in Panama (Verrechnung über Zypern)
  • Sehr schnelle Server insbesondere mit dem Nordlynx (Wireguard) Protokoll
  • Viele Funktionen: VPN zu TOR, Multihop VPN, Dedidzierte Server und viele anderen Sicherheitsfunktionen verfügbar
  • 100% Sicher vor Ausforschung und Abmahnungen
  • Umgehung geografischer Einschränkungen für deutschsprachige Streaming Dienste ist nun möglich.

Negativ

  • Tracker in Android Apps für Marketingzwecke (Aber keine Überwachung der Nutzer!)

 Der NordVPN Test und Details

NordVPN ist der bekannteste VPN Anbieter der Welt. Was dem VPN Dienst aber nicht nur Ruhm sondern auch viel Aufmerksamkeit beschert. In der Zwischenzeit kann man kaum noch zwischen Werbeschaltungen und echten Testberichten unterscheiden. Das liegt auch daran, das NordVPN ein enormes Werbebudget einsetzt um die Vorteile des Services herauszustreichen aber auch um mit bekannten YouTube Influencer und auch mit TV Werbung den VPN Dienst in seinem besten Licht erkennen zu lassen.

Der VPN Dienst NordVPN stellt sich selbst mittlerweile als “Sicherheitsanbieter” dar und verfügt neben dem VPN Service auch über weitere Online-Services wie Nordpass (Passwort Speicher) oder auch Nordlocker (einem Service zur Datenverschlüsselung). Diese Online Dienste sind teilweise als Erweiterungen des VPN Anbieters zu verstehen, die aber auch ohne diesem gebucht werden können. Man sollte sich aber im Klaren sein, dass diese Services die eigene Abhängigkeit von NordVPN selbst dadurch erhöhen und ein VPN Anbieter Wechsel damit vermutlich vielen Nutzern später etwas schwerer fallen wird. 

Ein weiterer Grund, weshalb man einerseits die Wahl des eigenen VPN Dienstes gut überlegen sollte aber auch ein Ansporn, dass wir den VPN Dienst als VPNTESTER noch kritischer unter die Lupe genommen haben und auch weiterhin werden. 

Nord VPN

NordVPN ist gut geeignet für:

  • Anonymes Surfen im Internet
  • Sichere Datenübertragung dank verschlüsselter Verbindungen
  • Schutz vor Ausforschung und Abmahnungen
  • Schutz vor Angriffen und Hackern durch zusätzliche Firewall
  • Tauschbörsen und Torrent sicher verwenden
  • Geografische Sperren umgehen im In- und Ausland
NordVPN ist ideal für viele Anwendungen
NordVPN ist ideal für viele Anwendungen

Einfache Handhabung

Nord VPN Anwendungen in Deutsch
Nord VPN Anwendungen in Deutsch

Es lassen sich die Eigentümer u

Bester VPN für den Datenschutz
Bester VPN für den Datenschutz

Bester VPN für den Schutz der eigenen Daten!

Nord VPN beobachten wir seit Jahren sehr kritisch, wobei der VPN Anbieter meistens unsere Erwartungen übertroffen hat. Der Service schützt sehr zuverlässig vor Ausforschung jeglicher Art und die VPN Apps wurden mit der zeit laufend verbessert. Nun setzt NordVPN auch Wireguard als Übertragungsprotokoll „Nordlynx“ ein und erreicht damit auch zuverlässig sehr hohe Geschwindigkeiten. Es gibt immer noch schnellere VPN im Markt, aber zu dem gebotenen Preis ist der VPN Anbieter absolut TOP.

Ergreife die Gelegenheit und teste die uneingeschränkte NordVPN Testversion in Form einer 30 Tage Geld-zurück-Garantie!

Vorteile aus dem NordVPN Test:

  • Viele Funktionen vereint in einem VPN Dienst. Kaum ein Trend im VPN Markt, der von NordVPN nicht auch aufgenommen und umgesetzt wurde.
  • Einfache Handhabung der Anwendungen, welche mittlerweile auch in Deutsch aufgeführt sind.
  • Unterstützung deutscher Angebote wie auch der internationalen Premium Streaming Dienste
  • Sicher vor Ausforschung und Abmahnungen
  • Bekannter Anbieter der dennoch sehr preiswert ist.

Nachteile aus dem NordVPN Test:

  • Keine Portweiterleitungen verfügbar, auch nicht als optionalen Service.
  • Sehr Marketing orientiertes Unternehmen, wie auch der Einsatz der vielen Marketingtracker in den Apps zeigen.
  • Kaum noch unabhängige Berichterstattung (ausser bei uns) über NordVPN, da der Anbieter sehr viel geld dafür einsetzt.

Starte mit NordVPN!

 

Die Firma hinter NordVPN (Tefincom)

NordVPN wurde 2012 gegründet in Vilnius, Litauen…

Die erste NordVPN Version wurde 2012 von Tom Okman, Eimantas Sabalikauskas und Jonas Karklys veröffentlicht, seither hat sich bei dem damals kleinen Unternehmen viel getan.

Der VPN Anbieter hat derzeit mehr als 800 Mitarbeiter alleine In Vilnius in Litauen beschäftigt und mehr als 40 Millionen Menschen nutzen die NordVPN Services. Das Unternehmen ist nicht nur sehr einflussreich durch die schiere Größe, sondern es verwendet auch sämtliche moderne Werbemethoden wie TV aber auch Influencer um die eigene Marke noch weiter bekannt zu machen. Damit beherrscht NordVPN mittlerweile den weltweiten VPN Markt und hat bereits erheblichen Einfluss auch auf benachbarte Sparten wie Anti-Viren-Software oder auch Passwortverwaltung und ähnliche Bereiche. 

NordVPN Betrieb & Verrechnung getrennt

  • Die Verrechnung wird durch die Firma Tefinkom in Zypern durchgeführt.
  • Die technische Bereitstellung des VPN Dienstes wird von der Firma Tefincom in Panama erbracht. 
BetriebsstandortPanama
VerrechnungsstandortZypern
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte56
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

Trust-Level – VPNTESTER besucht NordVPN

Marijus Briedis im Gespräch mit Martin Held
Marijus Briedis (NordVPN) im Gespräch mit Martin Held (VPNTESTER) in Vilnius, Litauen.

Transparenz & Vertrauen

Wir zertifizieren VPN Anbieter in dem wir nicht nur kritische Fragen zu den Hintergründen, wirtschaftlichen Eigentumsverhältnissen oder der Technik stellen, wir überprüfen getätigte Angaben auch persönlich durch Besuche Vor-Ort. Dazu haben wir NordVPN auch in Vilnius besucht und konnten unter anderem mit dem technischen. Leiter von NordVPN, Marijus Briedis detaillreiche Gespräche führen. Das persönliche Gespräch vervollständigt unseren NordVPN Test natürlich nochmals deutlich. 

NordVPN hat alle unsere Fragen vollständig beantwortet und wir können daher diesem Anbieter unser Vertrauen aussprechen!

100% vertrauenswürdig
100% vertrauenswürdig

Trust-Level Zertifizierung

Häufige Fragen über NordVPN:

Wo hat NordVPN Server?

NordVPN hat VPN Server in den folgenden 70 Ländern:

Albanien, Österreich, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Moldau, Niederlande, Nordmazedonien, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Ukraine, Großbritannien, Argentinien, Brasilien, Kanada, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Mexiko, Paraguay, USA, Israel, Nigeria, Südafrika, Vereinigte Arabische Emirate, Australien, Aserbaidschan, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Kasachstan, Malaysia, Neuseeland, Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, Vietnam

Gibt es einen NordVPN Hack?

Naja diese Frage haben sich bereits tausende im Internet gestellt, aber Faktum ist, dass ein Server in einem finnischen Serverzentrum an dem auch zwei andere VPN Services Server haben durch jemanden kompromittiert wurde. Die anderen beiden VPN-Services haben die Ausführungen von NordVPN indirekt bestätigt.

NordVPN hat aber bisher ausreichend darlegen können, dass davon niemals Kunden betroffen waren und die erbeuteten Daten am Server auch nicht reichen würden um Nutzerdaten zu erlangen oder diese zu kompromittieren.

Daher dieser NordVPN Hack hat wohl eher eine kurzfistiges Sicherhewitsproblem eines Serverhosters offenbart und die Nutzer von NordVPn waren dabei nie gefährdet. NordVPN hat keine Server mehr bei diesem Server-Zentrum.

Wie sicher ist NordVPN?

Selbst wenn Gerüchte im Internet die Runde machen, nachdem ein NordVPN Hack . nun alles Vertrauen zerstört haben soll, so ist es faktisch so, dass NordVPN Kunden noch niemals durch Sicherheitslücken wirklich in Gefahr geraten waren.

NordVPN hat mehr als 3 Millionen aktive Nutzer, die Hysterie um den angeblichen hack zeigen auch wie schnell sich auch fiktive Fakten verbreiten, ebenso wären daher auch andere Probleme des Services bereits offenkundig geworden.

Daher NordVPN gilt weiterhin als sicherer Anbieter.

Was kostet NordVPN?
NordVPN bietet verschiedene Tarife an, wobei NordVPN „PrePaid“ ist, also kein Abo sondern man bekommt was man voraus bezahlt hat. Bei Monatszahlung kostet NordVPN ca €10 pro Monat bei längerer Vorauszahlung reduziert sich das auf unter €4 pro Monat.
Wie kündige ich NordVPN?

NordVPN lässt sich recht einfach im Kundenbereich beenden. Man muss also keine Kündigung schreiben, sondern kann mit wenigen Mausklicks den Service kündigen.

Was macht NordVPN?
NordVPN ist ein VPN-Service und bietet einen verschlüsselten Zugang zu mehr als 5000 Servern weltweit, dadurch werden die Daten zwischen den Geräten der Nutzer und den Servern sicher übertragen und sind für Dritte nicht einsehbar. Damit benutzt man um das Internet zu verwenden eine IP Adresse der NordVPN Server und kann darüber auch nicht zurückverfolgt werden. (Anonymisierung).
Wireguard bei NordVPN verfügbar?

Ja mit dem 28.April hat NordVPN die Wireguard Version „Nordlynx“ veröffentlicht. Dadurch sind deutliche schnellere Verbindungen möglich geworden und die Sicherheit ist damit dennoch gewährleistet.

Damit ist NordVPN der erste große VPN Anbieter der Wireguard selbst einsetzt, allerdings in einer aus Sicherheitsgründen optimierten und angepassten Version „Nordlynx“

Wie sicher ist NordVPN?

NordVPN gilt als einer der sichersten Anbieter am Markt und lässt auch externe Unternehmen die eigenen Massnahmen zur Datensicherheit überprüfen. Maximalen Schutz vor Ausforschung bietet der Service natürlich, aber wer sich lieber auf Anbieter mit eigenen Servern verlässt, der sollte sich weiter umsehen, denn NordVPN verwendet größtenteils zugemietete Server.

Nordvpn wie viele Geräte?

Man kann bis zu 6 Verbindungen parallel erstellen mit einem Benutzerkonto (Zugangsdaten) das bedeutet, dass man 6 Geräte gleichzeitig damit verwenden kann.

NordVPN mit der Frizbox verwenden?

Man kann NordVPN natürlich mit jedem bestehenden Internetrouter verwenden auch mit der AVM FritzBox. Was aber nicht geht ist die Fritzbox direkt mit NordVPN zu verbinden und dann darüber alle Geräte zu Hause damit verbunden zu haben. Dafür bieten Fritzbox Router nicht die geeignete VPN-Client OpenVPN Funktion an. Es gibt aber auf unserer Seite eine Liste aller tauglichen Router zu finden.

NordVPN oder Surfshark? Was ist besser?

NordVPN ist ein etwas älterer Service, im Grunde sind aber NordVPN un Surfshark sehr stark verwandt miteinander. Surfshark aber bietet einige Funktionen mehr als NordVPN und ist auch komplett in deutscher Sprache verfügbar. Die beiden Anbieter teilen sich zwar auch Büroräumlichkeiten in einem Businesscenter in Vilinus (Litauen) stehen aber dennoch im direkten Wettbewerb zueinander.

NordVPN Testversion ?

Der Service Nord VPN kann kostenlos 30 Tage lang getestet werden. Dazu gibt es eine 30 Tage Geld-Zurück Garantie, die jedem Nutzer es ermöglicht den Service für diesen Zeitraum auch kostenfrei nutzen und testen zu können.

NordVPN Paypal zahlen?

Nein man kann NordVPN nicht mehr mit PayPal bezahlen, dafür sind aber viele andere Zahlungsmittel hinzugekommen. Mit einem Trick lässt sich zwar dann auch PayPal verwenden, allerdings werden hier dann zusätzliche Kosten hinzukommen dafür.

NordVPN Kodi verwenden?

Man kann NordVPN auch mit Kodi verwenden, dazu einfach die entsprechende NordVPN auf dem Gerät wo KODI läuft installieren und damit verbinden. Das ist ganz einfach.

NordVPN Coupon ?

Ja wir haben einige NordVPN Coupons in unserem Bericht veröffentlicht (Stand 2021) damit kann man beim Kauf von Nord VPN einiges an Geld sparen. Allerdings raten wir immer zuvor auch den Testbericht dazu zu lesen, denn man sollte sicher sein, dass man den Service auch wirklich nutzen möchte. Billiger Preis muss ja nicht immer der bester Kauf sein.

NordVPN Kosten & Preis

Bei NordVPN ist eigentlich alles sehr einfach, auch die Tarife, wie du gleich anhand der drei verfügbaren Möglichkeiten sehen wirst. Es gibt keine Lockangebote, dafür aber ein klar verständliches Preissystem:

Preise & Tarife, das NordVPN Angebot.

Es gibt keine Einschränkungen oder andere Sonderklauseln bei den Tarifen des VPN Dienstes. Das Preis Leistungs Verhältnis gehört in jedem Fall zu den besten am Markt, darin enthalten ist immer auch eine 30 Tage Geld-Zurück-Garantie und unlimitierte Nutzung aller Services und Standorte für bis zu 6 Geräten gleichzeitig mit einem Benutzerkonto.  Man kann also mit nur einem einzigen NordVPN Konto, auch die Geräte der ganzen Familie absichern!

30 Tage Geld zurück / 6 Geräte gleichzeitig verwenden / Keine Datenlimitierung


Bei Angabe eines Standortes innerhalb der EU wird die Mehrwertsteuer zusätzlich aufgerechnet. Kunden, die einen Standort außerhalb der EU angeben (wird nicht nachgeprüft!) müssen die MwSt. nicht bezahlen. (Artikel: NordVPN + MwSt. – Muss ich das zahlen?)

Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )10.16 EUR
Tarif (12 Monate )50.15 EUR (pro Monat 4.18 EUR)
Tarif (27 Monate )84.15 EUR (pro Monat 3.12 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto6
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

 

Aktuelles NordVPN Angebot sehen!

Zahlungsarten bei NordVPN

Im Grunde bietet NordVPN was man sich erwarten kann. Kreditkarten, Bitcoin, Sofortüberweisung, AmazonPay und viele andere lokale Zahlungsarten stehen zur Auswahl.  Man kann aber nicht mit PayPal bezahlen, das wurde aufgrund von Einschränkungen die der US-Zahlungsdienstleister an NordVPN als Bedingung für die weitere Zusammenarbeit hatte, seit Juni 2019 weggelassen. 

NordVPN Coupon verwenden:

Hinweis: Rabattcodes und Angebote haben nur begrenzte zeitliche Gültigkeit!

NordVPN Testversion ? – NordVPN kostenlos testen?

Es gibt bei NordVPN keine Gratis-Testphase, aber man kann die 30 Tage-Geld-Zurück-Garantie dafür nutzen.

Wir haben im Test einen Account bestellt für 1 Monat um $11 und haben innerhalb der ersten 30 Tage über ein Kundendienstticket den Vertrag wieder beendet. Es gab dabei keine lästigen Rückfragen oder auch versteckte Fallen zu beachten. Der ganze Vorgang der Kündigung und Rückerstattung ist vorbildlich abgelaufen. Das Geld hatten wir nach 3 Tagen wieder auf unserem PayPal Konto zurückerstattet bekommen.

NordVPN Trial – Warum so umständlich?

Die damit mögliche NordVPN Trial is wirklich völlig risikolos möglich! Viele haben zwar die Befürchtung, dass sie wenn sie einmal bezahlt haben nur umständlich das Geld wieder bekommen werden, dies ist aber unbegründet. Der Service schützt sich damit aber vor Millionen immer wieder kehrenden Testern die den Service zwar belasten aber nie vorhaben diesen zu kaufen. Durch die Vorauszahlung auch der NordVPN Testversion ist aber ein mehrfaches Nutzen der Option ausgeschlossen.

NordVPN Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeitstests zeigten durchgängig hervorragende Werte, besonders beeindruckt waren wir von der Verbindung zwischen den USA und Europa, welche durch einen Test einen einmaligen Wert bei der Datenübertragung zwischen NY und Frankfurt von fast 100 MBit/sek. erbrachte. das ist fast schon VPN-Rekord! Es sind eigentlich auf den meisten Servern auch Geschwindigkeiten bis zu 300MBit/s drinnen, noch besser ist es wenn man sich vorher ansieht, welche VPN Server gerade geringer ausgelastet.  Gemeinsam mit einem VPN-Protokoll wie IEKv2 oder Nordlynx kann man dann auch noch deutlich schnellere Bandbreiten realisieren. Die Upload Geschwindigkeit ist natürlich wie bei allen Anbietern in etwa gleich hoch wie die Download Geschwindigkeiten, das sollte auch so sein. Die Internet Geschwindigkeit wird daher in unseren Tests des VPN Dienstes ersichtlich,  nur geringfügig beeinträchtigt. 

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 01.10.2021

Für uns überraschend konnten wir feststellen, dass die Server über recht geringe Pings (Latenzzeiten) aufweisen. Obwohl nicht alle Server von NordVPN auch eigene Hardware darstellen wurde hier bei den Anbindungen der Server an das Internet offenbar auf unnötige Umleitungen verzichtet. Klar ist hier auch hilfreich, dass die Apps bereits vor Verbindungsaufbau stets den besten zur Verfügung stehenden Server suchen und auswählen.

Viele Reserven bei der  Geschwindigkeit für Downloads, Torrent & Videostreaming

Wir haben viele VPN Server von NordVPN mehrfach getestet. Die Ergebnisse sind absolut „hervorragend“ der Service leistet sich keinerlei Schwächen an Standorten und die VPN-Server reagieren allesamt stets schnell. Worauf man achten muss ist, dass die verwendeten Server auch freie Kapazitäten haben, dies schlägt einen die NordVPN Anwendung aber automatisch je nach Auslastungsgrad vor.

Einmal am Tag einen neuen Standort zu verbinden macht aber Sinn, um immer die maximale Leistung erhalten zu können. Die Qualität der Verbindungen waren im Test sehr stabil. Die Möglichkeit damit Videos auch aus Übersee in FullHD Qualität zu laden ist gegeben, bei den enormen Bandbreiten die der Service auch über den Atlantik befördert! TOP!

Schnellste Verbindungen mit Nordlynx (Wireguard)

NordVPN hat ab dem 28.April 2020 nun auch Wireguard (Nordlynx) Protokoll implementiert. Dabei folgt NordVPN anderen VPN Dienste zur Verwendung eines schnelleren und einfacheren VPN Protokolls. Dabei ist es aber genauso sicher, nur verbraucht Wireguard deutlich weniger Ressourcen auf den Client Geräten zur Verschlüsselung. Die Latenzzeiten sind damit erneut deutlich reduziert und damit ist auch Online Gaming oder Telefonie nun auch über VPN möglich geworden.

Es ist empfehlenswert Wireguard zu verwenden! Die neuen Apps und Updates beinhalten diese Funktionen bereits. NordVPN ist damit bis zu 2x schneller als mit OpenVPN Verbindungen.

Anleitung: Nordlynx verwenden bei Windows!

Privatsphäre mit NordVPN

Ein VPN wird natürlich oft verwendet um einen Vorteil bei der Nutzung des Internets zu erreichen: Nämlich möglichst „ANONYM“ bleiben zu können! Der Faktor Privatsphäre gewinnt auch immer mehr an Bedeutung.

NordVPN ist dafür ausgelegt, durch strikte Einhaltung der wesentlichsten Sicherheitsstandards, die Sicherheit der Daten der Nutzer und deren Identität zu schützen. Das beginnt damit, dass NordVPN den Betrieb des Netzwerkes und die Verrechnung in getrennten Firmen umsetzt und damit schon rechtlich die Identitätsdaten schützen kann. Und es geht weiter indem NordVPN höchste Massstäbe bei der Sicherheit der eigenen Server und der eingesetzten Verschlüsselungsstandards anlegt. 

Seit Ende 2019 werden auch regelmässige unabhängige Audits des Netzwerkes beauftragt, um sicherzustellen, dass auch von den eigenen Technikern nichts übersehen wird um die Daten der Nutzer zu sichern oder Sicherheitslücken aufzuspüren. NordVPN nimmt darüber hinaus an einem Bug-Bounty Programm teil, das Belohnungen für das melden von Sicherheitslücken verspricht.

KillSwitch bei NordVPN ist von Anfang an bereits integriert. Daher ist diese Funktion die durch aus auch einen Einfluss auf die Sicherheit der Verbindungen hat auf allen Geräten verwenden. 

Anonym im Internet
Veränderte virtueller Standort
Schutz vor Auskunftsersuchen
Allg. Überwachung verhindern
Gezielte Überwachung verhindern
Keine Logfiles
Obfusication (Maskierung)

No-Log-Richtlinie von NordVPN besteht zum zweiten Mal das externe Audit von PwC, Schweiz

NordVPN setzt neue Standards, indem es zum zweiten Mal ein externes Audit für seine No-Log-Richtlinie durchführte. Nach einer umfassenden Analyse der gesamten Netzwerkinfrastruktur, mit der die PricewaterhouseCoopers AG, Schweiz beauftragt wurde, konnte die Big 4-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wieder bestätigen, dass NordVPN sein Versprechen hält und keinerlei Protokolle über Nutzeraktivitäten führt.

„Unsere Nutzer haben sich aus einem bestimmten Grund für NordVPN entschieden. Daher ist unser Engagement für Transparenz von größter Bedeutung. Angesichts der zunehmenden Wut der Öffentlichkeit über soziale Ungerechtigkeit bleiben Privatsphäre und Schutz der Meinungsfreiheit unsere oberste Priorität. Als führendes Unternehmen auf diesem Gebiet fühlen wir uns dafür verantwortlich, die höchsten Standards für No-Log-Richtlinien zu setzen“, so Laura Tyrell, Leiterin für Öffentlichkeitsarbeit bei NordVPN.

NordVPN für  Torrent/Download

Privatsphäre und Anonymität

NordVPN gilt als sehr seriöser und auch zuverlässiger Service und traf auch für die Datensicherheit und Anonymität der eigenen Kunden einige Vorkehrungen. Torrent Downloads sollten daher auch kein Problem damit sein. So werden auf keinen Servern Benutzerdaten erfasst oder gespeichert. Man hat auch die Option sich eine IP-Adresse mit anderen zu teilen, was die Zuordnung der Aktivitäten auch technisch unmöglich macht. Es werden dank des Standortes in Panama keine gesetzlichen Hürden auferlegt und eine Datenausfolgung kann nicht einmal per Gericht erwirkt werden. Von dem abgesehen hat NordVPN auch gar keine Daten gespeichert die es herausgeben könnte.

Der Anbieter erlaubt auch ausdrücklich die P2P also Filesharingnutzung und unterstützt dies indem er Portforwarding erlaubt. das erhöht die Verbindungsgeschwindigkeiten der Torrent Downloads.  NordVPN Torrent, das versteht sich einfach.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

Mit NordVPN ist man vor Abmahnungen 100% sicher!

Jetzt mit NordVPN starten!

Streaming mit Nord VPN

Bestens gerüstet für ausländische TV / Videoportale

NordVPN kann derzeit Netflix (DE) auch im Ausland freischalten. Die Zusammenarbeit mit den Technikern von NordVPN hat nun eine deutliche Verbesserung für deutsche Streaming Dienste ergeben. Es sind praktisch alle deutschsprachigen Streaming Dienste nun damit nutzbar und das auch bei einer aktiven VPN Verbindung.  Netflix, DAZN, Sky, Eurosport, TVNow, und natürlich der Streaming Dienst Sky und die TV Kanäle sind ohne Probleme über die deutschen Server von NordVPN verfügbar.

Ergebnis des Tests zu Videostreaming (DE):

  • DAZN (DE) ✔︎
  • Netflix (DE) ✔︎
  • maxdome (DE) ✔︎
  • Amazon Video (DE) ✔︎
  • Magenta TV (DE) ✔︎
  • zattoo (CH) ✔︎
  • ARD (DE) ✔︎
  • BR (DE) ✔︎
  • ZDF (DE) ✔︎
  • SRF (CH) ✔︎
  • ORF (AT) ✔︎

NordVPN Amazon Prime Video

Netflix und Amazon haben mit der deutschen Ausgabe von Prime Videos keine gemeinsame Möglichkeit. Nutzer können daher im Ausland das Videoangebot damit nicht nutzen

NordVPN + Netflix klappt auch im Ausland

NordVPN Netflix geht auch im Ausland und man kann damit auch die deutschen Inhalte sehen. Es gehen damit aber auch die Inhalte von Netflix USA, Frankreich oder Spanien zu nutzen. Ein eigenes Netflix Konto benötigt man dafür nicht. Man wählt einfach den entsprechenden Nord VPN Server in den betreffenden Ländern aus und verbindet sich damit.

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)Amazon Video (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)WaipuARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)
Unterstützte internationale Streaming-PlattformenDisney+ (US)Hulu (US)Amazon Prime Video (US)Netflix (US)Apple TV (US)Watch ESPN (US)Channel 4 (US)NFL Gamepass (US)MLB.tv (US)abc (US)CBS (US)FOX (US)NBC (US)Showtime (US)FLIX (US)epix (US)HBO Now (US)ITV (UK)Eurosport (UK)Sky (UK)BBC iPlayer (UK)Sky News (UK)Bloomberg (UK)BT Sport (UK)Channel 4 (UK)Sky Go (IT)YouTubeSpotifystarz (US)hustlerTV (US)PenthouseTV (US)PlayboyTV (US)

 VPN Anbieter Vergleich:

Streaming mit NordVPN 

Videobericht: DAZN, Netflix, Amazon Video, Maxdome, ARD, ZDF, SRF, ORF…

NordVPN Test (2021): Der beste VPN Dienst am Markt? 3

Deutsche Video-Portale streamen.

Nutzer die deutsche Videoplattformen im Ausland sehen wollen könne mit dem Service die meisten Seiten damit freischalten. Nicht jeder VPN wird auch zuverlässig dazu in der Lage sein, deshalb haben wir einen ausführlichen Test dazu gemacht.

Österreich – Streaming nur teilweise möglich

NordVPN bietet zwar Server in Österreich, aber diese werden bei einigen Sendungen die der ORF überträgt erkannt und blockiert. Man kann daher zwar das meiste Live-TV Angebot sehen, aber nicht Sportübertragungen oder bestimmte Hollywood Filme damit auf orf.at.

Schweizer TV-Portale wie Zattoo funktionieren

Schweizer TV und Live-Übertragungen können ebenso wie die TV-Portale zattoo.com ohne Probleme mit NordVPN genutzt werden auch auf Reisen im Ausland.

Gaming mit NordVPN

Für Online Spieler ist wichtig, dass es geringe Latenzzeiten durch den Service gibt. Unvermeidbar werden diese doch durch einen VPN Service zumeist negativ beeinflusst. Wenn man die automatische Server suche pro Standort bei NordVPN verwenden, dann betragen diese im mittel jedoch weniger als 20ms+, was auch im direkten Vergleich mit anderen VPNs durchaus hervorragende Werte darstellen. Dies setzt aber immer voraus, das man einen schnellen Server zur Verfügung hat. Nach einigen Stunden kann sich dies bereits durch andere Nutzer beeinflusst bzw. geändert haben. Daher ist ein Server Wechsel für Online Spieler von Zeit zu Zeit empfohlen.

Über DDoS Schutz werden auch andere Gefahren verhindert indem andere Spieler das Spielerlebnis des NordVPN Nutzer negativ beeinflussen könnten. Über Router und Anleitungen lassen sich auch Spielkonsolen damit direkt ausstatten. 

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf SpielekonsolenPlayStationXBox
DDoS Schutz

Gaming mit NordVPN

Reisen mit NordVPN

Für Reisende bietet NordVPN einige wesentliche Funktionen die die Sicherheit, aber auch den Zugriff auf freie Inhalte auch im Ausland garantieren. Durch die Obfusication Server von NordVPN lassen sich stabile Verbindungen auch in restriktiven Netzwerken wie in China oder der Türkei nutzen. Allerdings sind dann dabei keine deutschen Server verfügbar! Das sollte man beachten, denn dadurch lassen sich dann meistens keine deutsche Inhalte nutzen. 

In den meisten Fällen kommen Nutzer aber mit den normalen Standard Servern auch aus. Allerdings etwas ärgerlich dabei ist, dass die Änderungen der Protokolle in den Apps etwas versteckt angeordnet wurden, das macht es ot notwendig, dass sich die Nutzer darüber gut informieren und auch davon wissen wie diese Optionen zu verwenden sind.

Nordlynx die Wireguard Version von NordVPN schafft es praktisch überall stabile und schnelle Verbindungen zu ermöglichen! Was aber ein enormer Vorteil von Wireguard als Protokoll auf mobilen Geräte ist, dass dieses Protokoll deutlich weniger Ressourcen benötigt zur Datenübertragung. das bedeutet der Akku des eigenen Geräte wird praktisch nicht mehr dadurch beeinflusst.

NordVPN Nutzung bei Reisen haben keinen messbaren Einfluss die Batterielaufzeiten der Smartphones mehr!

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

 

NordVPN VPN Server

NordVPN hat es über die vergangenen Jahre zu einem wirklich beachtlichen Netzwerk gebracht mit mehr als 5600+ aktiven VPN Servern und einigen speziellen Konfigurationen die die Anonymität und Privatsphäre verbessern helfen.

Ebenso gibt es „priorisierte“ Verbindungen in die USA, was besonders bei TV Streaming von Vorteil ist. Das riesige Servernetzwerk bedeutet aber auch, dass es automatische Services in den Apps benötigt um dem passenden Server zu finden. Auf Routern oder externen Geräten macht das die Auswahl deutlich schwieriger. Aber diese Probleme sollten einen nicht davor abschrecken, es ist Kritik auf hohem Niveau!

NordVPN Server in den folgenden Ländern:

VPN Server in Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Tschechische Republik (Tschechien), Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, HongKong, Ungarn, Island, Indien, Irland, Israel, Italien, Japan, Litauen, Lettland, Luxemburg, Moldavien, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Singapur, Slovakei, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Türkei, Ukraine, Großbritannien (UK), USA.

Spezialfunktionen im Netzwerk:

  • „Multi-Hop VPN“ Verbindung zwischen Litauen und Estland; zwischen Taiwan und HongKong, zwischen den USA und Kanada und zwischen Niederlande und Schweden. Multi-Hop bedeutet, das man sich hintereinander an zwei VPN-Standorten anmeldet und durch diese kaskadierte Verbindung zusätzliche Anonymität gewinnt, da der letzte VPN-Server rein technisch nur die Identitätsdaten des vorigen kennen kann. Das System ist im Prinzip des „Multi-Hop VPN“ ähnlich wie das von Perfect-Privacy VPN, allerdings kann man hier eben nur über vorkonfigurierte Routen auswählen. Dafür ist NordVPN aber sehr sehr preiswert, trotz dieser technischen Leistung!
  • VPN-Server mit TOR Anbindung stehen in Japan, Schweden und Lettland. Dadurch ist es möglich sich direkt über diese VPN-server mit dem TOR (Onion)) Netzwerk zu verbinden. Auch hier kommt die technische Limitierung, das der erste TOR Zugangspunkt lediglich die vorherige Identität (IP-Adresse) kennen kann zum tragen und wirkt sich positiv auf die Anonymisierung aus.
  • Obfusication Server verhindern ein blockieren der VPN Verbindung in restriktiven Netzwerken wie in China, Türkei usw.

Transparente Überwachung der VPN Server

Die VPN-Server von NordVPN werden laufend auf freie Ressourcen überwacht und diese Informationen werden nicht nur direkt auf der Webseite des Anbieters, sondern auch in der eigenen Zugangssoftware dargestellt, dadurch kann der Benutzer stets erkennen, ob er bei einer Verbindung auch die volle Leistung selbst in Anspruch nehmen kann. Im Regelfall stehen jedoch stets mehr als 80% der Ressourcen auf einzelnen Servern noch zur Verfügung.

Verwendete VPN-Protokolle

NordVPN setzt wie die meisten Anbieter auf OpenVPN als wichtigstes VPN-Protokoll. Dazu kommen noch IEKv2, L2TP/IPSec und Nordlynx. Gerade Nordlynx (Wireguard) ist natürlich super schnell, hat allerdings den Nachteil, dass es ausschließlich in den NordVPN eigenen Apps verfügbar ist. Man kann es also nicht auf Router verwenden. Unterwegs auf einem mobilen Gerät oder zu Hause am PC ist aber Nordlynx immer das empfohlene Protokoll.

Onion over VPN (Tor)

Es gibt die Möglichkeit über die VPN Server auch direkt sich mit dem TOR Netzwerk zu verbinden und damit noch weiter seine Identität zu verschleiern. Und man kann jede Verbindung auch zweifach verschlüsseln lassen. Dies reduziert zwar die Übertragungsgeschwindigkeiten etwas ist dafür aber nicht zu entschlüsseln. Dazu kommen sinnvolle Funktionen die auch verhindern, dass Programme nach einer VPN-Verbindungstrennung selbstständig über das Internet kommunizieren. Der Anbieter verfügt auch über eine Firewall, die auch jeden einzelnen Nutzer vor Attacken und Angriffen aus dem Internet schützt. Man verwendet dann eine IP Adresse von einem Onion Rechner.

Alles zusammen technisch betrachtet, eine sehr saubere und gelungene Lösung zum Schutz der Privatsphäre.

DarkWeb Monitoring

2020 hat NordVPN das Dark Web Monitoring auf der NordVPN-iOS-App eingeführt, heuer soll das neue Feature auch für Android erscheinen. Der Dark Web Monitor scannt das Dark Web nach Anmeldeinformationen, die mit der E-Mail-Adresse eines Benutzers verbunden sind. Der Monitor läuft kontinuierlich, solange er aktiviert ist – es ist keinerlei weitere Aktion erforderlich. Das erweitert zusätzlich den VPN Schutz um eine Funktion die man so nicht erwartet hätte.

Wenn der Dark Web Monitor ein offengelegtes Passwort entdeckt, sendet er eine Warnung aus. Der Benutzer sieht sofort die geleakten Details, einschließlich des betroffenen Dienstes. Es ist ein Frühwarnsystem, das NordVPN Benutzer alarmiert, ihre Passwörter zu ändern, bevor sie das kompromittierte Konto verlieren.

Schnellauswahl Funktion

2020 hat NordVPN auch die Presets-Funktion in der NordVPN-App für macOS eingeführt, welche die benutzerdefinierten VPN-Verbindungseinstellungen mit Shortcuts zu Apps oder Websites kombiniert. Diese Kombination bietet den Nutzern einen sicheren, VPN-geschützten Zugang zu ihren bevorzugten Online-Diensten direkt aus der NordVPN-App. Die User können die Voreinstellungen einmal einrichten, und sie bleiben so lange in der Seitenleiste, wie diese sie benötigen.

Sonderfunktionen
AlwaysOn Server
Autom. IP-Wechsel
Dedicated Server
Eigene DNS
Eigene Hardware
Firewall
Geteilte IP
IPv4
IPv6 (neu)
Keine Logfiles
KillSwitch
LoadBalancing
Malwarefilter
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Obfuscation (Maske)
Own IP adresses
Own Torrent Server
Portweiterleitungen
RAM-Disk (k.HDD)
SmartDNS
Statische IP
Tracking-Blocker
Virtuelle Server
VPN-zu-TOR

Dedizierte Server

NordVPN Server werden meistens gemietet und als virtuelle Server bei verschiedenen Hostern betrieben. So hat es NordVPN geschafft mehr als 6000 aktive Server bereit zu stellen. Diese enorme Anzahl relativiert sich aber, wenn man weiss, dass ein Server wohl kaum mehr als 100 Personen zur selben Zeit entsprechende Geschwindigkeiten zur Verfügung stellen kann. 

Es gibt aber einige dedizierte NordVPN Server die man nutzen kann, diese sind auch eigene Hardware und haben meistens deutlich mehr Leistung zur Verfügung. Diese sind für den Dauereinsatz zum Beispiel bei ständig verbundenen Geräten gedacht. Ein Vorteil dieser Server ist auch, dass die IP-Adressen nur von weniger wechselnden Nutzern verwendet werden. Das ist oft ein Vorteil besonders wenn es um „Captchas mit NordVPN“ geht. Also häufige Abfragen und Lösen von Captcha Rätseln um zu bestätigen, dass man ein menschlicher Nutzer ist, wird damit deutlich verringert.

NordVPN IP-Adressen

Viele Nutzer machen sich Gedanken darüber wie viele IP-Adressen wohl NordVPN bieten würde. Das ist aber keine relevante Kennzahl und schwankt auch laufend. Wenn jemand einen IP-Adresswechsel vornehmen will, so kann er einfach den verbundenen Server wechseln, dank mehr als 6000 davon ist die Auswahl für die meisten Nutzer bereits zu groß, als das diese an die Grenzen stoßen würden dabei.

IP Adresse der Hoster

Die verwendeten IP-Adressen sind auf die Hoster (Vermieter) der Server registriert. Aber natürlich ist den Hostern NordVPN bekannt und diese würden sich bei strafbaren Handlungen auch an dem Unternehmen schadlos halten. Da NordVPN aber ein bedeutender Kunde der Hoster mittlerweile ist, ist nicht anzunehmen, dass diese besonders viel Druck wegen Unannehmlichkeiten wegen Urheberrechtsverletzungen und andere rechtliche Dinge ausüben werden. 

Statische IP Adressen

Früher hat Nord VPN einmal auch die Möglichkeit angeboten eine statische IP Adresse für einen Nutzer zu reservieren, also immer die selbe IP-Adresse verwenden zu können. Diese Möglichkeit wurde aber bereits nach kurzer Zeit wieder aufgehoben, da der Adressbedarf für neue Nutzer so deutlich angestiegen war, dass diese Funktion nur von wenigen wirklich nutzbar war. Heute bietet der Service diese Möglichkeit nicht mehr an.

VPN Server Upgrade

Um NordVPN noch schneller und sicherer zu machen, hat der Provider 2020 ein Server-Upgrade-Programm gestartet. In Zusammenarbeit mit den Cybersecurity-Beratern von VerSprite wurden strengere Sicherheitsstandards für die Rechenzentren, mit denen NordVPN zusammenarbeitet, festgelegt und Audits durchgeführt, die sicherstellen, dass dass diese Standards eingehalten werden.

Colocated-Server
NordVPN hat 2020 seine ersten Server in Betrieb genommen, die vollständig im Besitz des Anbieters sind und von ihm gewartet und verwaltet werden.

RAM-basierte Server
Sämtliche regulären Server wurden auf RAM -basierte Server umgestellt, die keine Daten oder Konfigurationen vor Ort speichern.

10Gbps-Server
Zahlreiche 10Gbps-Server wurde hinzugefügt, die die Geschwindigkeit und Leistung des Dienstes für die User deutlich verbessern sollen.

NordVPN Apps & Anwendungen

NordVPN bietet einige selbst programmierte Software und Apps und bedient sich aber auch frei zugänglicher Open Source Software, wofür es wiederum gute Konfigurationsanleitungen gibt. Die eigene NordVPN Software ist sehr einfach aufgebaut und entspricht auch der Aufgabe in einer sehr selbsterklärenden Weise.

Tracker in NordVPN Apps

Ein Problem und das betrifft nicht nur die NordVPN Apps sind auch Tracker von Google und anderen Werbenuternehmen, die in den Apps von NordVPN verwendet werden. 

NordVPN Tracker (Google Playstore App)

  1. AppsFlyer
    Webanalyse / Nutzungsanalyse
  2. Google Analytics
    Webanalyse / Nutzungsanalyse
  3. Google CrashLytics
    Systemabsturz Berichte
  4. Google Firebase Analytics
    Webanalyse / Nutzungsanalyse
  5. Google Tag Manager
    Webanalyse / Nutzungsanalyse

Wir haben eine Detailbetrachtung gemacht und zeigen auch dabei ein Beispiel eines VPN Services, der gänzlich auch diese Tracker verzichtet: NordVPN Tracker in Apps Analyse

NordVPN macht das was andere Anbieter auch tun?

Diese Tracker die in der NordVPN App vorhanden sind, können dem Anbieter zeigen, wie ein Nutzer auf die Webseite von NordVPN kam. Weiters aber werden diese Daten mit Google geteilt, also auch Google weiss daher etwas mehr und stellt dem Marketingteam von NordVPN damit auch Daten zur Verfügung die die Einordnung des Kunden/Nutzers in verschiedene Kategorien ermöglicht. 

Auch wenn die verwendeten Tracker nun durchaus üblich sind und keinen Einfluss auf die Nutzung des Anbieters oder dessen Datensicherheit direkt haben. Aber das NordVPN auch nur diese Daten mit Google teilt ist halt nicht schön. Das gleiche Bild findet sich auch auf der Webseite des Anbieters wieder. Noch unschöner ist es, dass die Angabe der Tracker sich auch nicht in den Datenschutzerklärungen von NordVPN wiederfinden. Zumindest so viel Transparenz wäre schon erwartbar gewesen. 

Anleitung: NordVPN in Deutsch

NordVPN Apps

NordVPN für macOS (Englisch))

NordVPN Anwendung für macOS

NordVPN für macOS (Englisch))

Kaskaden (Multi-Hop VPN) Auswahl

NordVPN für macOS (Englisch))

NORDVPN Standortauswahl

NordVPN für macOS (Englisch))

NORDVPN Verbunden mit Luxemburg

NordVPN für macOS (Englisch))

NORDVPN Standortauswahl

NordVPN für macOS (Englisch))

Multi-Hop VPN Auswahl (Kaskaden) mit NORDVPN

NordVPN für macOS (Englisch))

Dedizierte Server Auswahl bei NORDVPN

NordVPN für macOS (Englisch))

Einstellungen von NORDVPN

KillSwitch

KillSwitch bei NORDVPN Anwendungen

NordVPN für Windows

NORDVPN Standortwahl

NordVPN Windows verbunden

NORDVPN Server verbunden

NordVPN Windows Einstellungen

NORDVPN Einstellungen

Die Liste an Anwendungsmöglichleiten umfasst damit wirklich sehr viele verschiedene Geräte:

'"

Verfügbare ProtokolleIKEv2Multi-Hop-VPNOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)SSL/ProxyWireGuard
Eigene Anwendungen/AppsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTChrome ErweiterungDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglischDeutschFranzösischSchwedischSpanisch

Derzeit gibt es NordVPN Anwendungen und Unterstützung für Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Mac OSX, Linux, Android, iPhone Apple iOS, iPad Apple iOS, DD-wrt, Raspberry Pi, Tomato.

NordVPN mit VPN-Router

Wenn man NordVPN direkt auf einem ASUS Wifi Router verwendet, kann man damit 24h/Tag mit allen Geräten auch ohne installierten Anwendungen verbunden sein. Dies ist ideal auch dafür geeignet zum Beispiel Geräte wie SmartTV, FireTV, xBox oder andere Empfangsgeräte sicher und dauerhaft mit NordVPN verbunden zu haben.

ASUS Router gibt es bereits ab 25 Euro, stellen daher keine große Investition dar und sind absolut stabil und einfach in der Anwendung.

VPN am VPN-Client Heimrouter
VPN am VPN-Client Heimrouter

NordVPN mit Router verwenden – Guide

Nachteile von NordVPN bei VPN-Routern:

  1. NordVPN unterstützt NUR das gängige OpenVPN Protokoll und kein anderes das auf Heimrouter einsatzfähig wäre, dies kann aber  die Geschwindigkeit und Nutzungsmöglichkeiten einschränken.
  2. NordVPN verwendet kleinere einzelne VPN-Server, welche daher nach einer Zeit der Nutzung durch andere Nutzer überfüllt sein können. Auf Geräten mit der NordVPN App sind diese Verbindungen schnell und auch automatisch gewechselt, auf Routern sieht es aber anders aus. Im Schlimmsten Fall musst Du dann eine neue Verbindung zu einem anderen VPN-Server erst konfigurieren. 

Abhilfe schaffen dabei nur VPN-Service mit „LoadBalancing Technik!  Siehe hier: Empfohlene VPN-Services für Router

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mitASUSGl-iNetDD-WRTTomatoVilfo Router

Anleitungen: NordVPN auf Routern verwenden!

NordVPN auf ASUS Router einrichten

NordVPN Test (2021): Der beste VPN Dienst am Markt? 4

NordVPN auf OpenWRT Router einrichten

NordVPN Test (2021): Der beste VPN Dienst am Markt? 5

Kritik an Nord VPN (Test)

NordVPN für Android + Apple iOS & Windows + macOS

Für die mobilen Geräte mit Android oder Apple iOS sind die NordVPN Apps beinahe identisch ausgeführt.

Viele Einstellmöglichkeiten sind zu kompliziert zu finden!

Das selbe trifft mittlerweile auch auf die Anwendungen für Windows und macOS zu. Diese sind von der Bedienung zwar recht einfach, wenn man aber detailliertere Einstellungen treffen möchte, dann ist dies leider meist nur schwer zu finden.

Daher müssen wir auch einige wertvolle Punkte dafür abziehen, denn nach mehrmaligen Gebrauch hat sich daran nichts geändert, sobald man individuelle Einstellungen vornehmen will, wird es komplizierter und wir sehen, dass auch unsere Leser die NordVPN verwenden damit nicht glücklich sind.

Anleitung: NordVPN in Deutsch

 

Hinweis: Die Anwendungen sind für Windows + macOS NUR in englischer Sprache erhältlich! 

NordVPN für Amazon FireTV Geräte

Seit wenigen Wochen ist nun auch eine NordVPN App für die FireTV Geräte verfügbar.

Diese ist nun direkt im Appstore auf dem FireTV Gerät verfügbar und kann damit in wenigen Sekunden gefunden, installiert und verwendet werden. Es macht aber unbedingt Sinn, vorher bereits ein NordVPN Konto anzulegen im Webbrowser des PC, da die Anmeldung und Zahlung auf FireTV nicht klappt.

 

Hinweis: Amazon Video + Netflix Apps  + DAZN erkennen den Service und blockieren die Nutzung.

NordVPN auf FireTV Abbildung
NordVPN auf FireTV Abbildung

Man kann jedoch andere Apps auf dem FireTV damit auch im Ausland nutzen: maxdome,  DAZN, Eurosport, ARD, ZDF, zattoo, SRF, ORF und so weiter gehen damit aber ohne Probleme. Siehe auch den Streaming-Test.

direkt_zu_nordvpn-min

NordVPN Support

In unserem Test fiel uns auf, das man NordVPN auf verschiedene Arten erreichen kann. Live Chat (24h), FAQ, Tickets oder auch E-Mail wird angeboten. das haben wir äußerst selten. Aber obwohl auch die Webseite und einige FAQ in Deutsch ausgeführt sind, ist die Kommunikationssprache in jedem Fall Englisch! Der Kundenservice kann aber auch Fragen auf Deutsch beantworten, mit den üblichen Schwächen die Übersetzungsprogramme dabei mit sich bringen.

Die gesamte Webseite von NordVPN ist in deutscher Sprache ausgeführt.

Kundenservice
Sprache der AnwendungenEnglischDeutschFranzösischSchwedischSpanisch
KundenserviceFAQ WebseiteE-MailLive-Chat
Sprache im KundenserviceDeutschEnglischFranzösischSchwedischSpanisch

 


Andere Artikel zu NordVPN

 
 
NordVPN Angebot 1
NordVPN Test (2021): Der beste VPN Dienst am Markt? 6

NordVPN Angebot

Du kannst jetzt einen 2-Jahres-Plan mit 69% Rabatt + 3 EXTRA Monate NordVPN-Abonnementzeit kaufen!

00days
:
00hours
:
00minutes
:
00seconds

Erstellt am:25. Mai 2019

130 Gedanken zu “NordVPN Test (2021): Der beste VPN Dienst am Markt?”

Kommentare sind geschlossen.