BlufVPN Test 2022

BlufVPN

100?
Trust-Level:
Absolut Vertrauenswürdig
BlufVPN hat 100% unserer Fragen der Trust-Level Zertifizierung beantwortet und wir konnten die getätigten Angaben auch persönlich und Vor-Ort bei BlufVPN überprüfen. ➜ Details
8.6
Version: 1.10

Geschwindigkeit

9.0/10

Privatsphäre

8.3/10

Ausstattung

8.6/10

Kundenservice

8.0/10

Preis

9.3/10

Positiv

  • Freundlich gestaltet und einfach in der Handhabung
  • Streaming vor allem von US und GB Inhalten ist sehr einfach
  • Sehr preiswerter Service
  • Vertrauenswürdiger VPN Anbieter mit vollständiger Trust-Level Zertifizierung.

Negativ

  • Nicht auf SmartTV verwendbar
  • Nicht auf VPN Routern verwendbar
  • Nur in englischer Sprache ausgeführt

BlufVPN Testbericht im Jahr 2022. Freundlich gestalteter VPN Dienst für Streaming und gegen geografische Sperren.

BlufVPN ist ein recht neuer VPN Service aus Lettland, der es vor allem auch auf Streaming und geografische Sperren angelegt hat, die damit klappen sollen. Wir haben den Anbieter heute das erste Mal getestet und möchten hier unsere Erfahrungen damit preisgeben.

ProduktbezeichnungBlufVPN
Empfohlene EinsatzgebieteAmazon Video (DE)Netflix (DE)Abmahnungen vermeidenStreaming (Urheberr.)

Unser Fazit zu BlufVPN

BlufVPN – Der Service bietet eine freundliche Oberfläche und ist auch sonst reduziert auf das Wesentliche. Und das Wesentliche und Gute daran ist bei BlufVPN, das einfache Streaming über den Service. Die Handhabung ist daher super einfach und wird auch technische Laien nicht überfordern. Der Service ist in englischer Sprache verfügbar, aber wir gehen davon aus, dass beinahe jeder mit Grundkenntnisse diesen dennoch bedienen wird können. Wer gerne englische oder USA Inhalte auch im Ausland sehen möchte ist damit sehr gut bedient.

Bluf VPN Anwendung / Video

Die Anwendungen von Bluf VPN sind freundlich gestaltet und wirklich einfach in der Bedienung.

 

Über das Unternehmen von BlufVPN

BlufVPN ist ein Anbieter aus Estonia (Lettland) und bietet seine Services nun auch in Europa an. Der besonders bei USA oder GB Bürgern ausserhalb des Landes ist BlufVPN sehr beliebt, da es einfach in der Handhabung und Nutzung ist. Der Service bietet recht einfache Handhabung uns wird auch in Europa bald mehr Fans finden.

BlufVPN Dashboard
BlufVPN Dashboard
BetriebsstandortUSA
VerrechnungsstandortUSA
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte0
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

Kosten & Tarife

Der Service gehört sicherlich zu den eher preiswerten im Markt und bietet auch nur drei verschiedene Tarife an. 1 Monat, 1 Jahr oder 3 Jahre Laufzeit. Es handelt sich um Pre-Paid also grundsätzlich kein Abo allerdings kann es sich automatisch verlängern, wenn man nicht den Service beendet hat. Zusätzlich kann man Bluf VPN auch testen indem man die 30 Tage geld Zurück Garantie in Anspruch nimmt. Dazu muss man aber den Service zuerst einmal kaufen und auch seine Kreditkarte dort belasten lassen. Was die Zahlungsweisen angeht gibt es auch lediglich die Möglichkeit mit Karten zu Bezahlen, es wird kein PayPal und keine anderen Zahlungsmöglichkeiten angeboten.

Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )9.99 EUR
Tarif (12 Monate )41.88 EUR (pro Monat 3.49 EUR)
Tarif (36 Monate )72 EUR (pro Monat 2 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto5
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

Die Anwendungen von BlufVPN

Die Anwendungen sind für Windows, MacOS, Android und Apple iOS verfügbar. Die Oberfläche ist zudem freundlich gestaltet und sehr einfach zu handhaben. Es gibt KilllSwitch und die Möglichkeit ein anderes VPN Protokoll zu verwenden. Damit hat sich der Funktionsumfang allerdings auch schon erschöpft. Man reduzierte hier bewusst auch auf das Wesentliche und bedient damit sicherlich auch die Ansprüche der Zielgruppe.

Verfügbare ProtokolleOpenVPN (UDP)OpenVPN (TCP)L2TP/IPSecIKEv2WireGuard
Eigene Anwendungen/AppsWindowsMac OSXApple iOSAndroid
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglisch

Geschwindigkeit mit Bluf VPN

Die Geschwindigkeit ist angeblich Blu VPN größte Stärke wie die Webseite des Anbieters verspricht. Gut es ist absolut und mehr als ausreichend schnell. Aber wir sind hier weit entfernt von den schnellsten Werten anderer Anbieter, was aber nicht stört, denn Bluf VPN verwendet man zum Streamen und das ist eben nicht gerade enorm anspruchsvoll bei der Geschwindigkeit.

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
USA | 23.09.2022

Privatsphäre mit BlufVPN

Der Anbieter verwendet die Standard Verschlüsselungen die bei OpenVPN oder IEKv2 zum Einsatz kommen. Der Service verspricht, dass er keine Protokolle (Logfiles) über die Aktivitäten der Nutzer aufzeichnet. Es gibt aus unserer Sicht auch keinen Grund daran zu zweifeln. Daher kann man ein gewisses Maß an Datenschutz natürlich erwarten.

Wir haben nun keine speziellen Funktionen bei Bluf VPN die es Angreifern noch schwerer machen würden die Daten der Nutzer anzugreifen, aber manchmal ist es auch besser sich dabei einfach auf das Wesentliche zu fokussieren und das macht der Dienst.

Anonym im Internet
Veränderte virtueller Standort
Schutz vor Auskunftsersuchen
Allg. Überwachung verhindern
Gezielte Überwachung verhindern
Keine Logfiles
Obfusication (Maskierung)

Streaming mit BlufVPN

Das wahre Metier des VPN Dienstes ist natürlich und wie wir bereits mehrfach erwähnt haben das Streaming. Dabei spielt es wenig Rolle ob man nun TV Kanäle oder Streaming Dienste wie Netflix, Disney Plus, Hulu oder BBC iPlayer damit sehen möchte. Gerade die US und GB Inhalte werden fast zu 100% dabei unterstützt.

Was die deutschsprachigen Streaming Dienste angeht ist es nicht mehr ganz so gut, zum Beispiel lässt sich damit Magenta TV nicht im Ausland nutzen. Wer aber die Standard Plattformen wählt der ist auch damit im Ausland gut bedient.

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)ARD (DE)ZDF (DE)BR DE)Disney+ (DE)
Unterstützte internationale Streaming-PlattformenDisney+ (US)Hulu (US)Amazon Prime Video (US)Netflix (US)Apple TV (US)Watch ESPN (US)Channel 4 (US)NFL Gamepass (US)MLB.tv (US)abc (US)CBS (US)NBC (US)Showtime (US)FLIX (US)epix (US)HBO Now (US)ITV (UK)Eurosport (UK)Sky (UK)BBC iPlayer (UK)Sky News (UK)Bloomberg (UK)BT Sport (UK)Channel 4 (UK)Sky Go (IT)YouTubeSpotifystarz (US)hustlerTV (US)PenthouseTV (US)PlayboyTV (US)

Download & Torrent mit BlufVPN

Torrent mit Bluf VPN ist machbar, aber der Service ist nun einmal nicht dafür gedacht. Es fehlen also Portweiterleitungen. KillSwitch aber verhindert auf allen Geräten das unbeabsichtige veröffentlichen der realen IP Adresse bei einem Ausfall der VPN Verbindung. Für gelegentliche Torrentnutzer daher durchaus auch verwendbar, wer aber dafür einen speziellen Service sucht wird sich weiter umsehen.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

VPN-Router

Der VPN Anbieter ermöglicht es grundsätzlich nicht, den Service auch auf anderen Geräten ohne seine eigenen Anwendungen zu verwenden und kann daher auf VPN Routern nicht verwendet werden.

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mit

Online Gaming

Die Latenzzeiten der Server sind absolut im erwartbaren Bereich und daher ist das Spielvergnügen mit BlufVPN sicherlich auch gegeben. Zumindest solange man keine DDosS Attacken durch unfaire Praktiken anderer erwartet. Denn BlufVPN hat nun einmal keine erweiterte DDoS Firewall auf den Servern vorhanden.

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf Spielekonsolen
DDoS Schutz

Reisen mit BlufVPN

Der Service unterstützt die gängigen mobilen Geräte und ist daher auf Reisen ein guter Begleiter. Man sollte sich aber nicht erwarten, dass dieser auch in streng reglementierten Umgebungen wie in China auch funktionieren wird. Dazu fehlen dem Service die notwendigen technischen Möglichkeiten um die dort angewandten VPN Sperren zu umgehen.

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

Kundenservice von BlufVPN

Man kann BlufVPN erreichen allerdings nur per EMail. Es gibt in englischer Sprache eine umfangreiche Fragen und Antworten Bilbliothek. Die Antworten der Kundendienst Mitarbeiter kamen aber schnell innerhalb von wenigen Stunden und waren durchaus auch individuell gestaltet.

Kundenservice
Sprache der AnwendungenEnglisch
KundenserviceE-MailFAQ Webseite
Sprache im KundenserviceEnglisch

Funktionsübersicht von BlufVPN

Die technischen Möglichkeiten von Bluf VPN konzentrieren sich auf das zur Verfügung stellen der Anwendungen die in erster Linie zum Streaming gedacht sind. Dahingehend erwartet man auch keine besonderen Lösungen. Die Server laufen aber alle stabil und die Verbindungen bieten kurze Latenzeiten, was auf gute Internetverbindungen der Server Hoster schließen lässt.

Wireguard wird bei BlufVPN nur auf Android eingesetzt, sonst werden OpenVPN oder IEKv2 verwendet.

Sonderfunktionen
IPv4
IPv6 (neu)
Statische IP
Geteilte IP
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Malwarefilter
Firewall
Tracking-Blocker
Obfuscation (Maske)
RAM-Disk (k.HDD)
AlwaysOn Server
Eigene DNS
Portweiterleitungen
VPN-zu-TOR
Keine Logfiles
Autom. IP-Wechsel
LoadBalancing
Virtuelle Server
Dedicated Server
Eigene Hardware
Own IP adresses
SmartDNS
Own Torrent Server
KillSwitch

Häufige Fragen über BlufVPN

Speichert BlufVPN Logfiles?

Nach Angaben des Services werden keine Protokolle über Aktivitäten der Nutzer verwendet.

Was kostet BlufVPN?

Der VPN service ist für 9,90 Euro monatlich oder sogar für 2 Euro im Monat bei einer 3 Jahres voraus Zahlung erhältlich.


Erstellt am: 31. Januar 2022

 
Legal Disclaimer VPNTESTER

Schreibe einen Kommentar