Torlock: beste Torrentseite für e-Books & Anime

Hast du gewusst, dass Torrenting nicht nur für Filme und Serien eine gute Idee ist? Auch e-Books und Anime sind im Angebot einiger Torrentseiten zu finden. Am besten für diesen Zweck empfinden wir Torlock – erfahre hier alles zum Angebot der Seite, ob Torlock legal ist, wie du dich beim Torrenting schützen kannst & mehr!

Mach dich rundum schlau zum Thema Torlock – in diesem Artikel beantworten wir dir folgende Fragen:

  • Was ist Torlock?
  • Wie funktioniert Torlock?
  • Ist Torlock legal?
  • Wie kannst du dich beim Torrenting schützen?

Was ist Torlock?

Torlock ist eine neuere Torrent-Suchmaschine, die nicht nur die Torrenting-„Klassiker“ Filme und Serien bietet, sondern auch noch einige andere Kategorien. Besonders empfehlenswert ist die Seite für Anime und eBooks, hier findet man wirklich einiges. Gesamt hast du auf Torlock momentan Zugriff auf knapp 9 Millionen geprüfte Torrents – in folgenden Kategorien:

  • Movies
  • Television
  • Games
  • Music
  • Software
  • Anime
  • eBooks
  • Images
  • Adult
  • Other

Vergleichsweise informativ & strukturiert

Die Torrentseite gibt sich aufwändiger bzw. informativer als einige ihrer Kollegen, man findet sich deutlich besser zurecht. Es gibt Kategorien, Top 100, News und Neuerscheinungen. Bei den einzelnen Torrents selbst findest du Infos zum File, zu den enthaltenen Untertiteln etc. Außerdem gibt es – wenn verfügbar – alternative Downloads. Eingeloggte User können auch Bewertungen abgeben. Aber ganz ehrlich: Sich auf einer Torrentseite zu registrieren ist nicht unbedingt empfehlenswert, wie du auch weiter unten genau nachlesen kannst.

Torlock Startseite

Viel lästige („Erwachsenen“)-Werbung

Leider spart auch Torlock nicht mit lästiger Werbung – Pop-ups, Anzeigen, Aufforderungen, etwas zu bestätigen etc. Meist kann man diese nicht einfach wegdrücken, sondern landet erst auf einer neuen Webseite. Obendrein sind die Werbeanzeigen zum großen Teil Porno-lastig. Ich find’s recht ärgerlich und vor allem muss man aufpassen, dass man nicht versehentlich etwas abonniert etc. Deshalb solltest du bei der Nutzung der Seite Vorsicht walten lassen.

So nutzt du Torlock

Torlock zählt zu den Torrent-Suchmaschinen bzw. Torrentregistern, wo du Torrents von verschiedenen Torrent-Webseiten im Internet suchen kannst.

  • Durchstöbere die verschiedenen Torlock-Kategorien, lass dich bei den Top 100 und neuesten Torrents inspirieren oder suche gezielt nach Inhalten: Sobald du etwas Interessantes für dich gefunden hast, kannst du das Torrentfile auf Klick downloaden. Torlocker bietet dir hierfür drei verschiedene Möglichkeiten, die sich in der Geschwindigkeit unterscheiden.
  • Nach dem Download bist du im Besitz einer torrent-Datei, welche die notwendigen Infos für das eigentliche File erhält. Nun musst deinen BitTorrent-Client öffnen (Details dazu findest du in unserem Torrent Clients Guide) und dieser sorgt dafür, das File aus lauter kleinen Teilen von verschiedenen Peers zusammenzusetzen. 
  • Damit bist du dann auch schon fertig und kannst deine Datei streamen etc.

Ist Torlock legal?

Torlock sagt von sich selbst Folgendes:

Torlock.com will remove any links at copyright owners request. Torrent files are simply files with metadata and metadata cannot be copyrighted.

Das klingt zwar recht vertrauenserweckend, aber ganz so easy cheesy ist das Ganze nicht. Torrenting ist legal, ja. Aber es nicht legal, Inhalte downzuloaden, die urheberrechtlich geschützt sind!

Abmahnungen drohen

Auf Torlocker lädt man zwar nur Textfiles mit Metadaten, welche die Infos zum gewünschten Inhalt enthalten – durch diese kommt man dann aber bspw. zu einem Buch, Film etc., auf dem ein Copyright liegt. Zum Beispiel ein neuer Bestseller oder eine aktuelle Serie – die du nicht einfach kostenlos erhalten würdest. Nur Torrenting macht das möglich. Damit bist du aber nicht mehr auf der legalen Seite! Wenn du dabei „erwischt“ wirst, geschützte Inhalte herunterzuladen, könnte dir eine Abmahnung ins Haus flattern. Diese netten Schreiben stammen von Anwälten, die von dir die Zahlung einer Geldstrafe fordern – ansonsten wirst du geklagt.

Wie kannst du dich beim Torrenting schützen?

Umso wichtiger ist es, dass du beim Torrenting immer geschützt bist, nämlich durch ein gutes VPN-Service. Dieses verschleiert deine wahre Identität und was du im Internet tust. Wie das geht? Ganz einfach: Indem du dich mit einem VPN-Server verbindest (für Torrenting idealerweise mit einem Server in Russland, Schweden oder den Niederlanden), übernimmst du dessen IP-Adresse anstatt deiner eigenen. Damit bist du dann wirklich anonym unterwegs, sofern du über einen zuverlässigen, vertrauenswürdigen Provider verfügst.

Torlock mit NordVPN

Unsere Empfehlung für Torlock: NordVPN

Stellt sich natürlich die Frage, welches VPN-Service ist zu empfehlen? Dank unserer vielen, regelmäßig durchgeführten, unabhängigen Tests, können wir hier dier gerne einen Tipp geben: NordVPN zählt zu den besten Services, die es generell am Markt gibt. Das gilt auch für seine Torrenting-Tauglichkeit: Torrenting ist erstens erlaubt, zweitens bietet der Provider eine Vielzahl an Servern und sehr gute Geschwindigkeiten. Allesamt nützliche Features fürs Torrenting. Außerdem ist NordVPN ein sehr transparent agierender, vertrauenswürdiger Provider, der wirklich keine Logs der User speichert. Somit kann der Anbieter auch keine Daten herausgeben, selbst, wenn er dazu „gezwungen“ wird.

NordVPN Testbericht    NordVPN Angebot

 

Vergleich: Anbieter für Torrent

AnbieterBeschreibungDownloadUploadDatenschutzPreisLinks

Perfect Privacy VPN

Perfect Privacy ist ein schweizer VPN-Anbieter Seit mehr als 10 Jahren wird Perfect-Privacy angeboten und dabei besonderen Wert auf die Geheimhaltung und Wahrung der Identität des Benutzers gelegt. Es...388990 kbps400080 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 8.96 EUR
pro Monat
unlimitiert gleichzeitige
Verbindungen möglich

Surfshark VPN

Surfshark VPN Test: Unsere aktuellen Erfahrungen mit Surfshark Surfshark ist ein neuer Service aus den BV.Islands, welcher mit einfacher Bedienung punkten will. Der VPN-Anbieter eignet sich gut für TV-Streaming...497098 kbps451332 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 1.99 EUR
pro Monat
unlimitiert gleichzeitige
Verbindungen möglich

vpn.ac

VPN.ac ist ein rumänischer VPN-Service, welcher einen wirklich akzeptablen Preis und VPN-Server in den wichtigsten Ländern verspricht. Dabei ist die Bedienung kinderleicht und die Server sind zumeist nur sehr...177890 kbps70300 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 3.75 USD
pro Monat
6 gleichzeitige
Verbindungen möglich

BTguard VPN

BTGuard ist ein VPN Anbieter aus Singapur. Er hat sich spezialisiert Filesharing VPN Verbindungen und Schutz vor Identitäts-Ausforschung bei Downloads. Der Anbieter betont, keinerlei Logfiles oder andere Aufzeichnungen über...25668 kbps17965 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 6.51 EUR
pro Monat
1 gleichzeitige
Verbindungen möglich

NordVPN

NordVPN Test - Unsere Erfahrungen und alle Vor- und Nachteile. NordVPN wird betrieben von der Firma Tefinkom co S.A. die in Panama ihren Hauptsitz hat und seit 2010 im...361300 kbps335444 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 3.12 EUR
pro Monat
6 gleichzeitige
Verbindungen möglich

VyprVPN

VyprVPN ist ein Produkt des schweizer Unternehmens "GoldenFrog GmbH". Das Unternehmen ist seit mehr als 30 Jahren in der Entwicklung modernster Verschlüsselungstechniken und damit zusammenhängender Services tätig. Dementsprechend innovativ...554688 kbps505001 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 1.39 EUR
pro Monat
30 gleichzeitige
Verbindungen möglich

RUSVPN

Der als RUSVPN bekannte Service hat den Firmensitz auf der Insel Dominica. Viele reden derzeit ja noch nicht darüber, aber wir haben dennoch einen vollen Testbericht verfasst. Der Name...86506 kbps80722 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 1.77 EUR
pro Monat
5 gleichzeitige
Verbindungen möglich

Trust.Zone

Trust.Zone VPN ist ein preiswerter VPN-Anbieter OHNE Logfiles und mit Hauptsitz auf den Seychellen. Der Service bietet eine große Anzahl an schnellen und hoch verfügbaren Servern zu einem sehr...51300 kbps54650 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 2 EUR
pro Monat
3 gleichzeitige
Verbindungen möglich

FrootVPN

Der kleine Dienst aus Schweden ist ein Spezialfall: kompromisslos preiswert, schnell aber auch sicher, allerdings nicht wirklich geeignet, um Inhalte aus vielen Ländern zu empfangen. Im Grunde reichen aber...43705 kbps10087 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 3.33 EUR
pro Monat
5 gleichzeitige
Verbindungen möglich

VPN.ht

VPN.ht ist ein Provider aus Hongkong, der einen ausgewogenen und durchaus attraktiven Service bietet. Mit 18 verschiedenen Serverstandorten und sehr einfachen, wenn auch in Englisch gehaltenen, Anleitungen bietet der...44597 kbps43020 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 3.33 USD
pro Monat
1 gleichzeitige
Verbindungen möglich

HideMy.name

HideMy.name VPN (ex InCloak) aus Russland hat sich dazu verschrieben, keinerlei Daten der Kunden abzufragen. Es reicht zur Registrierung eine anonyme E-Mail-Adresse aus. So sind die Benutzer maximal geschützt...18500 kbps16780 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 3 EUR
pro Monat
5 gleichzeitige
Verbindungen möglich

IvacyVPN

IvacyVPN ist preiswerter VPN-Service aus HongKong und bietet tolle Leistungen & Sicherheit/Anonymität viele andere VPN-Dienste sehen alt aus im Vergleich! IvacyVPN ist vielen Lesern in Deutschland unbekannt, wobei die...61200 kbps59888 kbps
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 1.11 EUR
pro Monat
10 gleichzeitige
Verbindungen möglich


 


Erstellt am:24. September 2021

Artikel aus der gleichen Kategorie:

Schreibe einen Kommentar