Anleitung: Wireguard Client verwenden (Windows und MacOS)

Anleitung wie Du den Wireguard Client für Windows oder MacOS PCs verwenden kannst um eine Verbindung zu einem VPN Server herzustellen.

Voraussetzungen

Du musst dazu einen VPN Anbieter oder Server mit der Möglichkeit haben Wireguard Native zu verwenden bereits haben.
Du findest hier eine Liste mit „Native Wireguard Anbieter

Farblich kann die Wireguard Client Anwendung auf Windows oder MacOS unterschiedlich aussehen. Die Anwendungen sind aber in der Verwendung identisch, weshalb wir hier bei der Anleitung nicht unterscheiden.

Anleitung Wireguard Client Konfiguration MacOS und Windows

Wie Du auf einem PC (Windows oder MacOS) einen Wireguard Tunnel zu Deinem VPN Server aufbauen kannst. Du benötigst dazu eine vorhandene Wireguard Konfigurationsdatei mit der Endung ".conf" um diese im folgenden Verlauf verwenden zu können.
1
Wireguard Client installieren

Auf der Seite https://www.wireguard.com/install/ findest Du die passende Client Software für Wireguard. Lade diese und installiere sie lokal auf Deinem Windows oder MacOS PC.

2
Tunnel aus Datei hinzufügen

Du kannst nun einen neuen Tunnel aus deiner Datei hinzufügen

3
Wähle die Konfiguration aus

Du wählst nun die Wireguard Konfigurationsdatei aus, die Dir Dein VPN Service zur Verfügung gestellt hat.

4
Wireguard Tunnel verbinden

Du kannst nun den neu hinzugefügten Tunnel „verbinden“ indem Du auf „Aktivieren“ klickst

5
Wireguard Tunnel verbunden

Du bist nun erfolgreich mit dem ausgewählten Wireguard Tunnel zum Server verbunden. Du kannst alternativ diesen auch an dieser Stelle wieder „deaktivieren“ also trennen.


Erstellt am: 3. Mai 2022

Artikel aus der gleichen Kategorie:

 
Legal Disclaimer VPNTESTER

Schreibe einen Kommentar