IPVanishVPN Alternativen «VyprVPN «ExpressVPN

IPVanish der VPN Anbieter aus den USA bietet VPN Verbindungen über 64 Länder und bietet dafür auch eine sehr gute Verbindungsqualität. Der damit zusammenhängende DNS Proxy Dienst Overplay.net komplettiert mit der Proxy-Technik die Verbindungen und ermöglich dadurch wirklich gute Übertragungsgeschwindigkeiten speziell für TV & Videoinhalte aus anderen Ländern.

Wir haben nur IPVanish zur besseren Übersicht mit zwei alternativen Mitbewerbern verglichen und gegenübergestellt, damit Du Dir ein besseres Bild machen kannst.

VPN-Dienstname

IPVanish VPN

VyprVPN

ExpressVPN

BetriebsstandortUSASchweizBV.Islands
VerrechnungsstandortUSASchweizIrland
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte576493
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen
VPN-Dienstname

IPVanish VPN

VyprVPN

ExpressVPN

Verfügbare ProtokolleL2TP/IPSecPPTPOpenVPN (UDP)OpenVPN (TCP)IKEv2Eigenes ProtokollPPTPOpenVPN (UDP)OpenVPN (TCP)L2TP/IPSecSSL/ProxyIKEv2WireGuardL2TP/IPSecPPTPOpenVPN (UDP)OpenVPN (TCP)IKEv2WireGuard
Eigene Anwendungen/AppsAndroidFireTVOpenWRTASUSWRTOpenVPN UDPWindowsMac OSXApple iOSLinuxTomatoDD-WRTAndroidKODI AddOnFireTVOpenWRTASUSWRTOpenVPN UDPWindowsMac OSXApple iOSFirefox ErweiterungLinuxBlackberryTomatoDD-WRTAndere OS/IntegrationAndroidFireTVOpenWRTASUSWRTOpenVPN UDPWindowsMac OSXApple iOSChrome ErweiterungFirefox ErweiterungLinuxTomatoDD-WRT
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglischDeutschEnglischSpanischRussischFranzösischEnglisch
Sonderfunktionen
VPN-Dienstname

IPVanish VPN

VyprVPN

ExpressVPN

IPv4
IPv6 (neu)
Statische IP
Geteilte IP
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Malwarefilter
Firewall
Tracking-Blocker
Obfuscation (Maske)
RAM-Disk (k.HDD)
AlwaysOn Server
Eigene DNS
Portweiterleitungen
VPN-zu-TOR
Keine Logfiles
Autom. IP-Wechsel
LoadBalancing
Virtuelle Server
Dedicated Server
Eigene Hardware
Own IP adresses
SmartDNS
Own Torrent Server
KillSwitch
Download und Torrent
VPN-Dienstname

IPVanish VPN

VyprVPN

ExpressVPN

Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen
Streaming von TV und Videoinhalten
VPN-Dienstname

IPVanish VPN

VyprVPN

ExpressVPN

Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)WaipuJOYNTVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Netflix (DE)Amazon Video (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Disney+ (DE)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Netflix (DE)DAZN (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)JOYNTVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)
Maximale Geschwindigkeit getestet
VPN-Dienstname

IPVanish VPN

VyprVPN

ExpressVPN

Download150110 kbps189870 kbps121900 kbps
Upload103450 kbps192310 kbps129230 kbps
Jitter2 ms1 ms1 ms
Ping31 ms24 ms31 ms
Getestet mit OpenVPN (UDP) am23.09.202223.09.202223.09.2022
Verbindung innerhalb vonDeutschlandDeutschlandDeutschland
Kosten / Tarife
VPN-Dienstname

IPVanish VPN

VyprVPN

ExpressVPN

Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )10.99 USD10 USD12.95 USD
Tarif (6 Monate )59.94 USD (pro Monat 9.99 USD)
Tarif (12 Monate )47.89 USD (pro Monat 3.99 USD)60 USD (pro Monat 5 USD)99.95 USD (pro Monat 8.33 USD)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Kontounlimitiert51
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-Garantie

 

Ergänzungen zum Vergleich

Bis auf VyprVPN bieten die beiden anderen Anbieter die Software und auch Kundenservice nur in englischer Sprache an. ExpressVPN glänzte in unseren Tests obwohl IPVanish gute Vorgaben machte, mit den höchsten Bandbreiten (Geschwindigkeiten) für die Datenübertragungen in unseren Tests.  VyprVPN bietet zwar weniger Standorte in verschiedenen Ländern an, dafür auch anonyme Zahlungsmöglichkeiten und eine deutlich bessere Technik zum Schutz der Privatsphäre oder Anonymität. Der Anbieter hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und ist auch deshalb natürlich mehr der Verschwiegenheit und dem Schutz der Kunden verpflichtet. Zudem haben wir herausfinden können, dass IPVanish anders als die beiden anderen Anbieter kein komplett eigenes Netz und Hardware einsetzt, sondern gemietete Server und Infrastriktur verwendet, dies kann natürlich auch rechtlich einen einfacheren Zugriff auf Benutzerdaten durch Behörden ermöglichen.


Erstellt am: 18. Januar 2016

Artikel aus der gleichen Kategorie:

 
Legal Disclaimer VPNTESTER

Schreibe einen Kommentar