Erklärung: Die Bypass VPN Funktion auf VPN Routern

Was ist die Bypass VPN Funktion?

Bypass bei VPN Routern bedeutet, dass man angeschlossene Geräte an einem VPN Tunnel (Verbindung) vorbei und über eine alternative Router zum Beispiel über das Internet direkt leiten kann. Diese Funktion ist häufig dann gefragt, wenn Nutzer einen VPN Router verwenden, aber dann verschiedene Geräte NICHT über einen VPN Server verwenden möchten.
Im Idealfall lassen sich mit dieser Funktion festlegen, welche Geräte den VPN Service verwenden sollen und welche den VPN Service eben auch NICHT verwenden sollen.

In manchen Router ist diese Funktion auch als „VPN-Richtlinien“ oder als „Split-Tunnel Funktion“ angeführt und verfügbar. Wir empfehlen daher auf „Bypass“ auch bei der Wahl des Routers ein Augenmerk zu haben. Denn viele der VPN Router am Markt bieten das nicht an. Unter anderem sind leider auch die meisten ASUS Router dazu nicht in der Lage.

Split Tunnel oder Bypass bei VPN Routern

VILFO Router SplitTunnel Funktion
VILFO Router SplitTunnel Funktion

ASUS VPN Router mit Bypass Funktion

ASUS Router bieten im Standard die Möglichkeit nicht, einzelne Geräten die verwendete Verbindung vorzugeben. Mit Hilfe einer Firmware-Erweiterung aber geht dies dennoch. Über ASUSWRT Merlin lassen sich nicht nur bis zu 5 VPN Verbindungen gleichzeitig auf einem ASUS Router verwenden, sondern eben auch zuweisen welches Gerät nun welchen Tunnel verwenden soll oder eben auch OHNE VPN das Internet zu verwenden hat. 

ASUSWRT by Merlin ist aber nicht für alle ASUS Router  verfügbar und keinesfalls recht einfach in der Handhabung.  Wir erklären die wichtigsten Schritte und ein paar Beispiele dafür aber auf unserem Artikel über diese Firmwareversion.  Die Liste der ASUS Router die damit aber nutzbar sind steht unter dem folgenden Link auch angeführt oder ist auch hier zu finden: ASUSWRT by Merlin Seite

ASUSWRT by Merlin (Anleitung)

ASUSWRT by Merlin - SPLITUNNEL ein Gerät einer VPN Verbindung zuordnen
ASUSWRT by Merlin – SPLITUNNEL ein Gerät einer VPN Verbindung zuordnen

 

Zur ASUS Router Übersicht


OpenWRT hat Bypass Funktion integriert

Das Betriebssystem der Gl-iNet Router „OpenWRT“ verfügt im Standard bereits über die Möglichkeit einzelne Geräte oder auch nur einzelne Webseiten von der Nutzung des VPN Tunnels auszunehmen. Es lassen sich damit unterschiedliche Regeln verwenden die den meisten Nutzern entsprechen werden.

Darüber lassen sich entweder Geräte aus dem eigenen Netzwerk, IP-Adressen die ohne VPN erreichbar bleiben sollen oder auch Webseiten definieren. Oder auch einzelne Geräte MIT oder OHNE VPN über den Router verbinden.  Die Handhabung ist sehr einfach. 

Die Gl-iNet Router haben wir auch getestet und sind hier zu finden: VPN Router Testberichte

 

Zur Gl-Inet Router Übersicht


VILFO VPN Router

 

Die VPN Router von „VILFO“ sind ebenfalls im Standard in der Lage einzelnen Geräten einzelne VPN Verbindungen. (Maximal 10 verschiedene VPN Verbindungen parallel) zuzuweisen. Ebenfalls lassen sich einzelne Webseiten, einzelne Geräte temporär oder auch andere regeln damit kombinieren,. Die Handhabung ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet.

VILFO Router sind gerade für Nutzer die viele Geräte zu Hause und individuell diese steuern möchten das ideale Gerät. Da man VPN Verbindungen damit auch parallel zu verschiedenen Standorten gleichzeitig verwenden kann, können unterschiedliche Geräte auch besonders individuell VPN Services verwenden. 

VILFO Bypass Regeln – VIDEO

Erklärung: Die Bypass VPN Funktion auf VPN Routern 1

VILFO lässt verschiedene Regeln zur Nutzung der VPN Verbindungen zu

Vifo Bypass Regeln festlegen
Vilfo Bypass Regeln festlegen

VILFO macht Bypass auch bei jedem Gerät individuell festlegbar

Vifo verbundene Geräte anzeigen
Vilfo verbundene Geräte anzeigen

Zum VILFO Router Testbericht

 


Alternative zur Bypass Funktion mit VPN Routern

Wer einen Router hat der KEINE Bypass Funktion bietet, kann dies jedoch manuell bewerkstelligen. Der vorhandene Internetrouter wird im Regelfall weiter betrieben und Geräte die sich direkt damit verbinden werden das internet auch weiterhin OHNE VPN Tunnel verwenden. Geräte die dann am VPN Router verbunden werden, nutzen alternativ den VPN Tunnel. Dies ist möglich, solange man eben nicht nur einen Internerouter+VPN Kombination verwendet, sondern zwei getrennte Router für die unterschiedlichen Bereiche verwendet, wie wir dies empfehlen. 

 
Bypass Alternative (VPN Router)
Bypass Alternative (VPN Router)

Erstellt am:28. März 2021

Artikel aus der gleichen Kategorie: