Wimbledon Streaming 2022 von überall

Von 27. Juni bis 10. Juli finden sich Tennisstars wie Rafael Nadal, Novak Djokovic, Serena Williams, Angelique Kerber & Co wieder in London zum Wimbledon Tennisturnier ein, das zu den Grand Slam Turnieren zählt. Wir sagen dir, wie du Wimbledon live von überall aus streamen kannst – auch kostenlos im Free TV!

Was ist Wimbledon?

Wimbledon ist ein weltbekanntes Tennisturnier, das bereits 1877 die Grand-Slam-Tradition gestartet hat und heuer sein 100-jähriges Jubiläum feiert. Wimbledon 2022 wird ab 27. Juni ausgetragen und dauert zwei Wochen bis 10. Juli. Das Turnier findet im All England Lawn Tennis and Croquet Club in der Church Road im Südwesten Londons statt.

Wimbledon 2022 LIVE Stream – die Details

Tennisfeld
Spiel, Satz, Sieg!

Termine: Montag, 27. Juni 2022 – Sonntag, 10 Juli 2022
Start Finale: Samstag, 9 Juli 2022
Von überall aus streamen: Jetzt Surfshark sichern – mit 69 % Rabatt
Livestream weltweit: FuboTV, ESPN+, Sky Sport etc.
Wimbledon kostenlos streamen (free TV): BBC iPlayer

Wimbledon Streaming nicht überall möglich

Wimbledon 2022 zieht als Grand Slam Turnier natürlich großes Interesse auf sich, viele Fans möchten das Ereignis live im TV bzw. im Livestream sehen. Allerdings erhalten nur ausgewählte Unternehmen die Übertragungsrechte, das Turnier ist nur auf einigen wenigen Kanälen rund um den Globus live m TV zu sehen. Durch Streamingdienste wie Sky oder Hulu lässt sich das zwar lösen – aber auch nur, wenn du im „richtigen“ Land bist.

Warum brauchst du einen VPN?

Aus diesem Grund benötigst du einen zuverlässigen VPN, mit dem du eine IP-Adresse aus einem „passenden“ Land erhältst und damit vollständigen Zugriff auf die Inhalte einer Streaming-Plattform erhältst. Klingt kompliziert? Hier findest du alle wichtigen Infos, damit der Wimbledon Livestream easy klappt!

Wimbledon Streaming mit einem VPN

  1. Lade einen VPN herunter und installiere diesen auf deinem Gerät. Achtung: Nicht jeder VPN ist für Streaming geeignet! Wir empfehlen Surfshark VPN – derzeit 69 % günstiger!
  2. Starte das VPN und wähle einen US-Server bzw. deutschen Server (für Sky Sport) aus.
  3. Verbinde dich mit einem Streamingdienst, der Wimbledon 2022 anbietet. (z. B. Sky, Hulu, fuboTV, YouTube TV)
  4. Lehne dich zurück und genieße das Grand Slam Turnier!

Wimbledon 2022 mit Surfshark streamen

Warum brauchst du fürs Wimbledon Streaming ein VPN?

Wimbledon verkauft die exklusiven Übertragungsrechte an bestimmte Kabelkanäle in jedem Land, diese zeigen die Grand Slam Turniere dann live im TV. So zum Beispiel ESPN+ in den USA und BBC im Vereinigten Königreich. Es gibt also nicht viele Kanäle, die das Turnier überhaupt live im TV zeigen (dürfen). Der Zugriff auf diese Kanäle ist durch bestimmte Streaming-Dienste möglich – allerdings nur dann, wenn du z. B. in den USA (ESPN), Deutschland (Sky Sport) oder UK (BBC) zuhause bist. Um überall zu einem Wimbledon Stream zu kommen, brauchst du einen zuverlässigen VPN-Dienst.

Wimbledon Stream 2022 – diese VPN machen es möglich

Da es nicht so einfach ist, einen VPN zu finden, der einen Wimbledon Stream freischalten kann, haben wir die besten Anbieter für dich recherchiert und im Rahmen unserer regelmäßigen, unabhängigen Tests geschaut, wer hier richtig gut performt. Die besten VPNs, um das Wimbledon Grand Slam Turnier von überall aus zu sehen, sind:

  • Surfshark – bester VPN für den Wimbledon Stream 2022
  • NordVPN – ebenfalls sehr guter Streaming-Partner

Diese beiden VPNs können geografische Beschränkungen leicht umgehen und ermöglichen es dir, Wimbledon 2022 von überall zu sehen. Zusätzlich schützen sie deine Privatsphäre und bieten hohe Geschwindigkeiten.

Surfshark VPN
Surfshark VPN

Surfshark – der beste VPN fürs Wimbledon Streaming

Mit über 3200 Servern in mehr als 65 Ländern ist Surfshark ein ausgezeichneter VPN-Anbieter. Er bietet zuverlässige Geschwindigkeit, die für das Streaming von Inhalten entscheidend ist, und ist außerdem mit großartigen Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die sicherstellen, dass Sie mit Ihren Online-Aktivitäten keine digitalen Fußspuren hinterlassen.

Verwende Surfshark, um alle wichtigen Streaming-Dienste mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie freizuschalten!

Surfshark Testbericht

NordVPN Logo
NordVPN Logo

NordVPN – sehr gute Wahl für Wimbledon 2022 live Stream

NordVPN ist mit 5.400 Servern, zahlreichen Sicherheitsfeatures und beinahe grenzenlosen Streamingmöglichkeiten ebenfalls eine sehr gute Wahl. Du kannst das VPN verwenden, um Inhalte von Amazon Prime, HBO Max, Netflix, CBS und anderen Streaming-Diensten freizuschalten.

Du möchtest NordVPN ausprobieren? Kein Problem mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie!

NordVPN Testbericht

Wer überträgt Wimbledon 2022 live im TV/als Stream?

ESPN besitzt die Übertragungsrechte für Wimbledon 2022 in den USA. Um Wimbledon zu streamen, musst du also auf Streaming-Dienste zugreifen, die ESPN in ihrem Angebot haben. Momentan sind das diese Streaming-Dienste:

  • Hulu + Live TV
  • fuboTV
  • Vidgo
  • YouTube TV
  • AT&T TV
  • Sling TV (Blue or Orange)
  • Sky Sport

Streaming Dienste oft teuer

Leider kosten diese Streaming-Dienste im Abo aber nicht wenig Geld (wobei es immer wieder Angebote gibt und Sky bspw. für Sportfans schon jede Menge zu bieten hat). Zudem funktioniert ein solches Abo im Ausland eben nur mit einem passenden VPN. Umgekehrt hilft dir ein Sky Sport Abo außerhalb von Deutschland weniger weiter, bspw. wenn du im Urlaub auf Mallorca bist und Sky streamen möchtest, so funktioniert das nicht. Denn Sky Sport Deutschland verlangt eine deutsche IP-Adresse. Ein VPN hilft dir also in mehrerlei Hinsicht.

Wer überträgt Wimbledon 2022 kostenlos?

Neben den oben genannten kostenpflichtigen Streaming-Diensten wie Sky Sport, Hulu etc. gibt es einen Anbieter, der Wimbledon Streaming bzw. Wimbledon live im TV kostenlos anbietet: die BBC in England mit dem BBC iPlayer. Allerdings ist dieses Angebot aufgrund der Lizenzvergabe wiederum nur für UK-Bürger*innen gedacht und du landest beim Versuch, Wimbledon zu streamen, auf einer Sperrseite. Wenn du also in Deutschland (oder wo auch immer) Wimbledon streamen möchtest, benötigst du – richtig, ein VPN Service!

Anleitung: Wimbledon 2022 Live Stream mit dem BBC iPlayer & VPN

Die BBC zeigt den Grand Slam Wimbledon live im Free TV – im Fernsehen für alle Brit*innen. So kannst auch du Wimbledon live streamen:

  1. Öffne dein VPN (in unserem Beispiel mit einem unserer Streaming-Favoriten Surfshark VPN).
  2. Suche dir einen UK-Server aus und verbinde dich damit. Achtung: Bei Surfshark VPN musst du einen Server mit statischer IP wählen, sonst funktioniert es nicht.
  3. Danach öffne die BBC iPlayer Webseite und suche nach Wimbledon.

    Wimbledon mit Surfshark streamen
    Wimbledon mit Surfshark streamen klappt bestens.
  4. Und dann kannst du auch schon loslegen und dir Wimbledon live im TV ansehen!

Wimbledon live 2022 Überblick

Im Jahr 2022 beginnt der Wimbledon Grand Slam am 27. Juni und dauert bis zum 10. Juli. Es ist eines der prestigeträchtigsten jährlichen Tennis-Events, auf das sich Millionen von Zusehern freuen. Die Titelverteidiger im Einzel sind Novak Djokovic und Ash Barty. Aber auch andere bekannte Tennisspieler wie Angelique Kerber, Novak Djokovic oder Serena Willams mit von der Partie und wollen sich den Grand Slam Titel holen.

 Bleib am Laufenden!

Weitere Einzelheiten zum Zeitplan findest du auf der offiziellen Wimbledon-Website. Auch die Teilnehmer sind dort zu finden.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Wimbledon 2022 Live Stream – genieße das Match!

Du kannst diesen Artikel auch in Englisch lesen: Wimbledon live stream 2022 – for free & everywhere!

 
PopUp VPN BG 6
Wimbledon Streaming 2022 von überall 1

Surfshark VPN Angebot: Jetzt 82 % sparen!

Für kurze Zeit erhältst du Surfshark für nur 2,30 Euro/Monat für 26 Monate (gesamt 59,76 Euro). Damit sparst du 82 %! Nach den 26 Monaten zahlst du pro Jahr 59,76 Euro.

00days
:
00hours
:
00minutes
:
00seconds

Erstellt am: 21. Juni 2022

Artikel aus der gleichen Kategorie:

 
Legal Disclaimer VPNTESTER

Schreibe einen Kommentar